Fussball

DFB sperrt Mainzer Polanski für drei Spiele

SID
Eugen Polanski (l.) sah gegen den VfB Stuttgart die Rote Karte
© Getty

Der Mainzer Eugen Polanski ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (3:1) wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Eugen Polanski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung