David Jarolim vor Abschied beim HSV

SID
Dienstag, 15.11.2011 | 10:52 Uhr
David Jarolim ist beim HSV auf das Abstellgleis geraten
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

David Jarolim steht vor seinem Abschied beim Bundesligisten Hamburger SV.

Der ehemalige tschechische Nationalspieler könnte bereits in der Winterpause wechseln. Das bestätigte HSV-Sportdirektor Frank Arnesen: "Er hat sehr viel für den HSV geleistet, wir würden ihn ablösefrei gehen lassen."

Jarolim, der seit September 2003 beim HSV unter Vertrag steht und in 242 Ligapartien 14 Tore erzielt hat, bestritt diese Saison erst sieben Spiele. Unter dem neuen Trainer Thorsten Fink wurde der Ex-Kapitän erst einmal eingewechselt.

Damit wäre das Kapitel Jarolim beim Bundesliga-Dinosaurier aber nicht zwangsläufig abgeschlossen. Laut Arnesen könne sich der Verein vorstellen, dass der 32-Jährige nach Abschluss seiner Karriere in zwei bis drei Jahren als Jugendtrainer zum HSV zurückkehrt.

David Jarolim im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung