Pizarro-Einsatz "eher unwahrscheinlich"

SID
Freitag, 25.11.2011 | 13:41 Uhr
Claudio Pizarros Einsatz ist immer noch fraglich
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Chancen auf einen Einsatz von Claudio Pizarro im Bundesliga-Heimspiel von Werder Bremen am Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) gegen den VfB Stuttgart sind weiterhin gering.

"Es ist eher unwahrscheinlich, dass er uns zur Verfügung steht, aber wir haben noch ein bisschen Hoffnung und werden uns weiterhin gedulden", sagte Trainer Thomas Schaaf.

Der Peruaner, der in dieser Saison für die Norddeutschen bereits elf Tore erzielte, laboriert an einer Bänderverletzung im Knie.

Dagegen könnte Abwehrspieler Naldo nach überstandener Grippe in die Innenverteidigung der Hanseaten zurückkehren. Schaaf ließ sich allerdings ein personelles Hintertürchen offen: "So ganz bin ich mit ihm noch nicht zufrieden. Die Trainingspause war nicht gut für ihn."

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung