Fussball

Friedrich fordert mehr Anstrengungen der Klubs

SID
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich fordert, dass sich Vereine mehr um Fans kümmern
© Getty

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich fordert vor dem Sicherheitsgipfel am Montag in Berlin mehr Anstrengungen der Klubs im Kampf gegen die Gewalt in den Stadien.

"Ich habe eine sehr klare Forderung an die Vereine, nämlich, dass sie noch mehr als bisher sich um die Fans kümmern müssen und dass sie noch mehr als bisher in der Verpflichtung sind, ihr Hausrecht im eigenen Stadion durchzusetzen", sagte der für den Sport zuständige Minister im "SWR-Interview der Woche."

Fan-Pass eine Möglichkeit

Die Einführung eines Fan-Passes, um Gewalttäter auszusortieren und von harmlosen Fans unterscheiden zu können, wäre eine Möglichkeit.

"Diese Unterscheidung muss auch in Deutschland getroffen werden. Ob mit einem Pass oder auf andere Weise, das werden wir am Montag besprechen", sagte der CSU-Politiker.

Bundesliga: Die Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung