News und Gerüchte

Rubin Kasan an Töre interessiert

Von SPOX
Mittwoch, 30.11.2011 | 11:34 Uhr
Gökhan Töre konnte beim HSV zuletzt überzeugen
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Libertad -
Independiente
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Der russische Klub Rubin Kasan hat die Fühler nach Gökhan Töre vom Hamburger SV ausgestreckt und lockt den jungen Türken mit viel Geld. Hertha-Coach Markus Babbel will seine Zukunft im Januar entscheiden. Felix Magath entwickelt neue Methoden der Bestrafung. Naldo und Subotic freuen sich über ihre Comebacks und der VfB Stuttgart testet Danilo.

Hamburger SV

Kasan an Töre interessiert: Nachdem Gökhan Töre in den letzten Wochen beim Hamburger SV durch gute Leistungen aufgefallen ist, scheint es wenig verwunderlich, dass sich Vereine im Ausland für den jungen Türken interessieren. So soll Rubin Kasan bereit sein, bereits im Winter ein finanziell attraktives Paket zu schnüren.

Mit rund zwei Millionen Euro Gehalt (netto) im Jahr soll er geködert werden. Zum Vergleich: beim HSV verdient er rund 100.000 Euro brutto. Töre bestätigte mittlerweile das Angebot gegenüber der "Sport-Bild": "Es ist eine Ehre für mich, dass nach so kurzer Zeit in der Bundesliga solch ein Verein auf mich zu kommt." Grund zur Sorge sollte es seitens der Hamburger aber nicht geben: "Im Moment zählt für mich nur der HSV, ich bin sehr glücklich hier", so Töre.

Neben den Russen soll nach "Sport-Bild"-Informationen auch Galatasaray Istanbul interessiert sein. Für Sportdirektor Frank Arnesen alles vollkommen hinfällig: "Es gibt keine Schmerzgrenze Töre, er ist unverkäuflich."

Hertha BSC

Babbel überlegt bis Januar: Nachdem es bei der Mitgliederversammlung der Hertha nicht zur gewünschten Vertragsverlängerung mit Trainer Markus Babbel gekommen ist, äußerte sich der Coach gegenüber der "Bild" erstmals selbst über den Stand der Verhandlungen: "Warum sollte ich mich selbst unter Druck setzen? Wir haben Winterpause, dann Trainingslager. Da kommt man runter, kann ohne Emotionen entscheiden. Im Moment geht es um zu viel, um es schnell abzuhandeln."

Babbel unterstrich, dass es zurzeit keinerlei Tendenzen gibt und die Hertha sich möglicherweise auch ohne ihn in der Bundesliga etablieren kann: "Es ginge auch ohne mich weiter. Gesetzt den Fall, ich mache nicht weiter. Was dann? Werde ich geteert und gefedert, weil ich es wagen konnte, das Angebot nicht anzunehmen? Ich finde es legitim, sich Gedanken über die Zukunft zu machen."

Borussia Dortmund

Subotic wieder im Training: Nach seinem Mittelgesichtsbruch konnte Neven Subotic erstmals wieder vereinzelte Einheiten mit der Mannschaft absolvieren. Auf dem BVB-Gelände in Brackel drehte er, wie bereits am Sonntag, seine Runden. Die restlichen Stammspieler führten aufgrund der zuletzt hohen Belastungen Athletik-Übungen mit Fitness-Coach Oliver Bartlett durch.

VfL Wolfsburg

Magath greift durch: Entgegen der gesetzten Ziele dümpelt der VfL Wolfsburg irgendwo zwischen trostlosem Mittelmaß und Abstiegskampf umher. Die Pleite gegen den FC Augsburg am vergangenen Spieltag diente sicherlich nicht als Stimmungsaufheller. Coach Felix Magath hatte nach dem Spiel seine ganz eigene Methode, seine Mannschaft auf den Pfad der Tugend zu bekommen.

Zuerst bestrafte er seine Spieler mit Nichtbeachtung, danach knöpfte er sich die Freizeit der hochbezahlten Spieler vor. Am Sonntag nach dem Spiel hieß es um 8.45 Uhr antreten zum Kondition bolzen, während Magath selber PR-Termine in Berlin wahrnahm. Zwischenzeitlich hatte der Coach sogar einen 12-Stunden-Tag eingeführt.

Werder Bremen

Naldo bald wieder für die Selecao? Es geht wieder bergauf für den Verteidiger von Werder Bremen. Nachdem er sich mit langwierigen Knieverletzungen herumplagte, sein Comeback feierte und am letzten Spieltag wieder traf, stehen die Chancen auf eine Rückkehr in die brasilianische Nationalmannschaft nicht schlecht.

Coach Manu Menezes macht ihm Hoffnung: "Ich freue mich für Naldo, dass er nie aufgegeben hat und zurück ist. Wenn er seine alte Form erreicht, ist er ein erstklassiger Innenverteidiger. Er ist auf einem guten Weg. Darum spielt er in meinen Planungen eine Rolle. Wir werden ihn jetzt weiter beobachten. Er darf sich Hoffnungen auf ein Comeback machen."

VfB Stuttgart

Brasilianer zum Test: Die Schwaben testen einen brasilianischen Export. Danilo, der zurzeit in Ungarn bei Honved Budapest unter Vertrag steht, wird bis zum Ende der Woche unter Coach Bruno Labbadia trainieren.

Der 25-Jährige ist in der Offensive variabel einsetzbar und hat in der laufenden Saison bei 16 Einsätzen 14 Tore erzielt. Bei einem möglichen Winter-Transfer wäre eine Ablöse fällig.

Die Tabelle der Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung