Wolfsburg: Hitzlsperger vor Comeback

SID
Donnerstag, 06.10.2011 | 14:43 Uhr
Nach überstandener Meniskusverletzung kann Thomas Hitzlsperger wieder für Wolfsburg spielen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Frohe Kunde für Felix Magath: Der Trainer des kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg kann bald wieder mit dem 52-maligen Nationalspieler Thomas Hitzlsperger planen.

Der 29-Jährige hat seine Meniskusverletzung auskuriert und hofft auf eine baldige Rückkehr ins Team der Wölfe. "Ich hab jetzt in den letzten Tagen fast das volle Programm mitgemacht - wir haben hart trainiert," sagte Hitzlsperger.

Besonderen Druck, als großer Hoffnungsträger für den auf Platz 13 abgerutschten Meister von 2009 aufzulaufen, spürt der ehemalige England- und Italien-Legionär nicht.

"Ich spiele schon so lange Fußball. Und es ist immer dasselbe, wenn man nach einer Verletzung wieder zurück kommt und dann regelmäßig spielt," sagte Hitzlsperger. "Wir müssen gewinnen, wir wollen in der Tabelle weiter nach oben kommen."

Julius-Hirsch-Ehrenpreis

Vor seinem Comeback wird Hitzlsperger am kommenden Dienstag (11. Oktober) noch eine besondere Ehre zuteil: Für sein Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus, unter anderem als Autor der Internet-Plattform "Störungsmelder", bekommt er den Julius-Hirsch-Ehrenpreis 2011 des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verliehen.

"Das bedeutet mir schon viel - natürlich!", sagte Hitzlsperger. "Das ist eine wertvolle Auszeichnung und ich freue mich sehr, dass man mich nominiert hat und dass ich den Preis bekommen werden."

Thomas Hitzlsperger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung