Bayern planen keine Ausleihgeschäfte im Winter

Rückkehr von Arjen Robben weiter ungewiss

SID
Dienstag, 25.10.2011 | 16:34 Uhr
Arjen Robben wird den Bayern auch in den nächsten Wochen fehlen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Live
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Trotz erster Fortschritte auf dem Weg zu einem Comeback von Arjen Robben hegt Bayerns Trainer Jupp Heynckes keine großen Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr des Stars.

"Ihm geht es relativ gut. Er hat jetzt die Reha-Phase und den Muskelaufbau begonnen. Wir sind sehr zuversichtlich. Ich kann aber nicht sagen, wann er mit der Mannschaft wieder trainieren kann", sagte der Coach am Dienstag. Robben wird nach seiner Leisten-Operation wohl noch einige Wochen fehlen.

Ob fürs Zweitrundenspiel im DFB-Pokal am Mittwoch gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt (Mi., 20.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) auch die erkrankten Bastian Schweinsteiger und Daniel van Buyten passen müssen, ist laut Heynckes noch unklar. Beiden sei es am Dienstag "noch nicht wesentlich besser gegangen. Ich weiß noch nicht, ob sie spielen können", meinte er.

Heynckes plant mit Butt

Im Tor wird Heynckes den 37 Jahre alten Jörg Butt einsetzen. "Ich plane mit ihm, er hat es auch verdient. Er verhält sich absolut professionell und sehr positiv. Er ist nach wie vor ein Klassetorwart", sagte der Trainer über den Vertreter von Stammtorwart Manuel Neuer.

Heynckes will auch darüber hinaus rotieren lassen, ist sich aber "noch nicht im Klaren, was ich ändern werde. Die, die spielen werden, werden alles geben".

Heynckes: Reservisten bleiben

Heynckes wies zudem Spekulationen zurück, wonach die Bayern im Winter den ein oder anderen Reservisten ausleihen könnten, um dem Betroffenen Spielpraxis zu verschaffen.

"Unser Kader ist nicht so groß, wir können uns nicht den Luxus erlauben, Spieler auszuleihen. Solche Gedankengänge sind bei mir nicht vorhanden", sagte er.

Besonders Zugang Takashi Usami, der bisher fast nur bei der zweiten Mannschaft der Bayern in der Regionalliga Süd zum Einsatz gekommen war, oder auch David Alaba waren als mögliche Leih-Objekte im Gespräch.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung