Club will gegen die Wölfe die Wende einleiten

SID
Donnerstag, 13.10.2011 | 20:46 Uhr
Nürnberg-Trainer Dieter Hecking fordert von seiner Mannschaft wieder unangenehmer zu sein
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach einem kleinen Zwischentief setzt der 1. FC Nürnberg im Spiel gegen Wolfsburg (ab 15.15 Uhr im LIVE-Ticker) auf die Rückkehr zu seinen Qualitäten als Nervensäge.

"Wir wollen wieder der unangenehme Gegner sein, der wir zuletzt schon waren", sagte Trainer Dieter Hecking vor dem Auswärtsspiel in der Bundesliga am Samstag beim VfL Wolfsburg . Seine Mannschaft habe in dieser Saison ausgezeichnet, dass sie kompakt gestanden und gut nach vorne verteidigt habe, fügte er hinzu, "speziell im letzten Spiel ist uns das aber nicht so gut gelungen".

Aus den vergangenen beiden Spielen hatte der Club nur einen Punkt geholt, nach einer Niederlage bei Borussia Mönchengladbach (0:1) retteten die Franken im Heimspiel gegen Mainz 05 nach einer 2:0-Führung und einem 2:3-Rückstand am Ende wenigstens noch einen Punkt (3:3).

Hecking sehr optimistisch

In Wolfsburg soll das Zwischentief nun zu Ende gehen. "Ich bin sehr optimistisch, dass wir unser Spielvermögen abrufen können, dann ist es auch relativ egal, was Wolfsburg macht", sagte Hecking. Die Chance des Clubs sei, dass der VfL zwar qualitativ gute Spieler besitze, dass diese aber als Mannschaft noch nicht funktionierten.

An Stelle des verletzten Javier Pinola, der wegen Adduktorenproblemen wohl noch mindestens drei Wochen ausfallen wird, wird beim Club Marvin Plattenhardt die Position des Linksverteidigers einnehmen.

Hecking: "Er ist ein guter Junge"

Der U20-Nationalspieler kam in dieser Saison erst 19 Minuten in der Bundesliga zum Einsatz, Hecking aber hat wie schon in der Vergangenheit großes Vertrauen:

"Er ist ein guter Junge, sehr dynamisch, kann gut antizipieren."

Zumindest zum Kader gehören beim Club wieder der zuletzt formschwache Jens Hegeler sowie der von einem Bänderriss im Knöchel genesene Christian Eigler.

Der 9. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung