Fussball

Wilmots: In Stevens Adern fließt blau-weißes Blut

SID
Für Marc Wilmots ist Huub Stevens genau der richtige Trainer für Schalke 04
© Getty

Für den einstigen Schalker Publikumsliebling Marc Wilmots ist Huub Stevens der richtige Nachfolger für Ralf Rangnick als Trainer beim Bundesligisten aus Gelsenkirchen.

"Weil blau-weißes Blut durch seine Adern fließt", sagte der ehemalige Spieler und Trainer der Königsblauen im Interview mit dem Magazin 11Freunde: "Er hat eine lange Schalker Vergangenheit und mit diesem Verein viel erlebt. Er hat Erfahrung und weiß, wie wichtig den Fans die Identifikation mit dem Verein ist. Huub lebt diese Identifikation."

Für den Belgier Wilmots ist der Niederländer Stevens der richtige Mann, Ruhe in den Verein zu bringen. "Im Umfeld muss klar sein, dass gerade eine Phase des Umbruchs herrscht. Magath hat zu viele Spieler geholt und damit muss der Verein jetzt klarkommen. Dann kam die Krankheit von Rangnick, im Verein herrscht ständig Unruhe. Es ist Zeit für Stabilisation, die seit der Ära Magath nicht mehr da war. Huub kann den Verein beruhigen."

Zur aktuellen Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung