Bremen und Bochum zu Geldstrafen verurteilt

SID
Montag, 05.09.2011 | 17:19 Uhr
Im DFB-Pokal-Spiel gegen Heidenheim zündeten die Bremer Fans verbotenerweise Feuerwerkskörper
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Werder Bremen und Zweitligist VfL Bochum sind vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen "fortgesetzten unsportlichen Verhaltens" zu Geldstrafen veruruteilt worden.

Die Bremer kostet ein Zwischenfall beim DFB-Pokal-Spiel beim 1. FC Heidenheim am 30. Juli (1:2) 4000 Euro. Vor Spielbeginn sowie in der 34. Minute waren im Bremer Zuschauerblock Feuerwerkskörper gezündet worden.

Aus dem gleichen Grund wird der VfL Bochum zur Kasse gebeten. Während des Relegations-Rückspiels zum Bundesligaaufstieg gegen Borussia Mönchengladbach am 25. Mai wurden Bengalische Feuer und ein Knallkörper gezündet.

Zudem wurden mehrere Gegenstände aus dem Bochumer Zuschauerblock in Richtung Eckfahne geworfen. Der Klub wurde mit einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro belegt. Beide Vereine haben den Urteilen zugestimmt. Sie sind damit rechtskräftig.

Werder Bremen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung