Kompany sorgt sich um den HSV

"Hamburg müsste Meister werden"

SID
Mittwoch, 07.09.2011 | 14:57 Uhr
Vincent Kompany spielt zurzeit für den englischen Klub Manchester City
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der frühere Hamburger Bundesliga-Profi Vincent Kompany hat mit Sorge auf die Talfahrt seines Ex-Klubs in der Bundesliga reagiert.

"Ich verfolge das noch ganz oft, ich mag die Stadt, habe viele Freunde dort. Es ist einfach schade, weil es ein großer Verein ist", sagte der belgische Nationalspieler nach dem 1:0-Sieg gegen die USA: "Der HSV müsste alle drei, vier Jahre Meister werden, aber das klappt seit 25 Jahren nicht."

Hamburg legte den schlechtesten Saisonstart seit 39 Jahren hin, rangiert mit einem Punkt am Tabellenende und stellt mit 14 Gegentreffern die Schießbude der Liga.

Vorfreude auf Champions League

"Sie machen einen Umbruch, haben sehr viele Spieler verkauft. Warum, weiß ich nicht", sagte Kompany: "Man muss hoffen, dass es diese Saison gut abläuft und dass sie nächste Saison wieder oben mitspielen."

Deutlich mehr Freude empfindet der Profi des englischen Erstligisten Manchester City, wenn er an die bevorstehenden Duelle mit Bayern München in der Champions League denkt.

Schwere Gruppe A

"Wir freuen uns auf die Allianz-Arena und auf das Wiedersehen mit Jerome Boateng", sagte Kompany: "Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir uns mit den großen Mannschaften messen wollen. Das haben wir bekommen."

Neben den Bayern treffen die "Citizens" in der Gruppe A noch auf den zweimaligen italienischen Meister SSC Neapel und den FC Villarreal aus Spanien.

Vincent Kompany im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung