Trainersuche bei Schalke 04

Flick, Büskens und Stevens Schalkes Favoriten?

SID
Freitag, 23.09.2011 | 11:35 Uhr
Hansi Flick (r.) gilt als Trainerkandidat beim FC Schalke, hat beim DFB aber noch Vertrag bis 2014
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Mike Büskens, Hansi Flick und Huub Stevens gelten Medienberichten zufolge als die heißesten Kandidaten auf die Trainernachfolge von Ralf Rangnick beim FC Schalke 04.

Mike Büskens, Hansi Flick und Huub Stevens gelten als aussichtsreichste Kandidaten auf den Trainerposten beim FC Schalke 04 - eine Entscheidung wird aber wohl nicht in den nächsten Tagen fallen. Auf der turnusmäßigen Aufsichtsratssitzung am Donnerstagabend wurde angeblich noch nicht über Nachfolger des wegen eines Erschöpfungssyndroms zurückgetretenen Ralf Rangnick gesprochen.

"Ralf Rangnick hat es nicht verdient, dass wir uns an diesem Tag schon zu irgendwelchen Kandidaten äußern", sagte Manager Horst Heldt. Nach eigenem Bekunden will sich der Verein mit der Trainersuche Zeit lassen, als wahrscheinlicher Antrittstermin des neuen Coaches gilt erst übernächste Woche.

Flick: Vertrag bis 2014

In diesem Fall würde der bisherige Assistent und derzeitige Interimstrainer Seppo Eichkorn das Team auch noch beim Hamburger SV betreuen.

Die "Bild" berichtet derweil, Hansi Flick, Assistent von Bundestrainer Joachim Löw bei der Nationalelf, stünde auf der Kandidatenliste der Schalker ganz oben. Der 46-Jährige war Rangnicks Vorgänger bei der TSG Hoffenheim, besitzt als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw beim DFB allerdings einen Vertrag bis 2014.

Ebenfalls gehandelt wird Mike Büskens. Greuther Fürths Präsident Helmut Hack stellte gegenüber dem "SID" klar: "Mike Büskens hat keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag." Weder für einen Bundesligisten noch speziell für Schalke. Auch Büskens, der im Frühjahr um ein Jahr bis 2012 verlängert hatte, dementierte am Freitag. "Die Frage nach dem Trainer-Job auf Schalke stellt sich für mich nicht", sagte der 43-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Gross, Fink, Foda oder Stevens?

Vor zwei Monaten hatte das Schalker Urgestein Büskens in einem Interview mit dem Magazin "11Freunde" allerdings versichert, dass sich der Kreis "irgendwann schließen werde". Büskens Vertrag bei den Franken läuft noch bis 2012.

Stevens gilt auch beim Hamburger SV als Kandidat. Zudem werden im Schalker Umfeld der Schweizer Christian Gross (früher VfB Stuttgart, derzeit Young Boys Bern), den Heldt vor zwei Jahren zum VfB Stuttgart holte, Thorsten Fink (FC Basel) und Franco Foda (Sturm Graz) gehandelt. Heldt will einen Trainer präsentieren, der "von seiner Konzeption und vom Profil zu Schalke passt".

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung