Freiburg kündigt Cisse-Wechsel im Sommer an‎

SID
Freitag, 16.09.2011 | 13:55 Uhr
Der Vertrag von Papiss Demba Cisse beim SC Freiburg läuft noch bis 2014
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SC Freiburg hat Papiss Demba Cisse das Gehalt erhöht und dem Stürmer zugleich einen Wechsel im kommenden Sommer in Aussicht gestellt.

Der Senegalese unterschrieb bei den Breisgauern einen neuen Vertrag zu verbesserten Konditionen und erhielt dafür die Zusage, dass der SC 2012 das höchste Angebot annehmen wird, falls der Spieler wechseln will. "Sofern es in einem Bereich ist, der seinem Marktwert entspricht", sagte Sportdirektor Dirk Dufner dem Fachmagazin "Kicker".

Als Entschädigung für den geplatzten Wechsel in diesem Sommer darf sich Cisse über eine üppige Gehaltserhöhung freuen. "Wir haben nach vielen Gesprächen eine gute Lösung für beide Seiten gefunden. Er steht jetzt ganz oben in unserer Struktur", sagte Dufner. Die Vertragsdauer bis 2014 hat sich durch die Unterschrift nicht verändert.

Der Transfer Cisses, der zwischenzeitlich auch mit Bayern München in Verbindung gebracht wurde, war an der Ablöseforderung der Freiburger gescheitert. Die Breisgauer hatten 15 Millionen Euro für den 26-Jährigen verlangt. Danach war dem Stürmer seine Enttäuschung über den geplatzten Transfer deutlich anzumerken.

Papiss Demba Cisse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung