Ivica Olic plant zeitnahes Trainingscomeback

Von SPOX
Mittwoch, 07.09.2011 | 11:23 Uhr
Ivica Olic (r.) will möglichst bald wieder für den FC Bayern München auf Torejagd gehen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Ivica Olic will schon in der kommenden Woche wieder trainieren und plant ein baldiges Comeback. Ursprünglich wurde dem Bayern-Stürmer eine lange Pause prophezeit.

Teilriss einer Sehne im Hüftbeugemuskel. So nennt sich die ungewöhnliche Verletzung, die sich Ivica Olic am 3. Spieltag in der Partie gegen den Hamburger SV zugezogen hatte.

Die bittere Nachricht: Sechs bis acht Wochen Pause. Doch mittlerweile scheint Olic' Genesung unerwartet schnell voranzuschreiten, der Kroate hat sogar schon ein Trainings-Comeback im Auge.

Letzte Saison nur neun Spiele

"Ich würde sagen, dass ich in einer Woche wieder mit dem Lauftraining beginnen kann. Ich hoffe, dass ich von den Ärzten grünes Licht bekomme", sagte Olic der "Sport-Bild".

Schon in der vergangenen Saison absolvierte Olic - hauptsächlich verletzungsbedingt - lediglich neun Pflichtspiele für den FC Bayern München.

In der laufenden Spielzeit wurde er zweimal eingewechselt, gegen den HSV erzielte er vor seiner Verletzung das Tor zum 5:0-Endstand.

Wenig Spiele, viele Verletzungen: Olic' Bilanz beim FCB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung