Das Leben nach den Bayern

Von SPOX
Freitag, 30.09.2011 | 21:29 Uhr
Dreimal ehemalige Stammkeeper der Bayern: Jörg Butt, Thomas Kraft und Michael Rensing (v.l.)
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Während Manuel Neuer in Hoffenheim weiter einem Rekord nachjagt, treffen sich in Berlin zwei Leidensgenossen im Geiste. Borussia Dortmund feiert sein Jubiläum mit mulmigem Gefühl.

Borussia Dortmund - FC Augsburg (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Dortmund schien mit dem Last-Minute-Sieg in Mainz überm Berg, dann der Tiefschlag in Marseille. Jetzt kommt der undankbarste aller Gegner: Ein Aufsteiger, noch ohne jeden Bundesligasieg. Gegen die Hertha ging's vor zwei Wochen schief. Sollte das Unfassbare eintreten und Augsburg seine Premiere beim deutschen Meister feiern...?! Eigentlich undenkbar.

Die Zahl des Spiels: Der BVB feiert Jubiläum: Die Partie gegen den FCA ist das 1500. Spiel der Borussen in der Bundesliga. Glückwunsch.

Das Zitat des Spiels: "Ich trinke lieber aus kleinen Gläsern, weil mir diese großen zu viel sind." (FCA-Manager Andreas Rettich war auch auf der Wiesn, möchte als Rheinländer dann aber doch eher dem Kölsch treu bleiben)

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Auch wenn immer noch die Spieler entscheidend sind - aber sowohl Robin Dutt als auch Felix Magath brauchen noch dem minimalen Hoch zuletzt die Bestätigung der letzten Siege (Bayer in der CL, Wolfsburg in der Liga). Ansonsten geht das Krisengerede gleich wieder von vorne los.

Die Zahl des Spiels: 3,14 Tore fallen im Schnitt zwischen Leverkusen und Wolfsburg, in 28 Spielen war noch kein 0:0 dabei.

Das Zitat des Spiels: "Wir wollen gewinnen." (Was auch sonst, Felix Magath?!)

1.FC Nürnberg - Mainz 05 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Mainz gegen den Trend. Der FSV hat in den letzten fünf Spielen nur einen Punkt geholt, so wenig wie keine andere Mannschaft der Liga. Das sollte sich schleunigst ändern, will Mainz unter Thomas Tuchel nicht zum ersten Mal überhaupt auf einen Abstiegs- bzw. Relegationsplatz abrutschen.

Die Zahl des Spiels: 4. Nächste zu befürchtende Negativstatistik: Vier Spiele in Folge hat Mainz mit Tuchel noch nicht verloren.

Das Zitat des Spiels: "Wir haben nicht überhart trainiert. Das sind normale Trainingsverletzungen." (Club-Trainer Dieter Hecking über Christian Eiglers Bänderriss und die Nasenbeinprellung von Timm Klose während der Woche)

SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Schützenfestler gegen Minimalisten. Partien mit Freiburger Beteiligung sind bisher die torreichsten der Liga (46 Tore). Spielt dagegen die Borussia, gibt's weniger zu bejubeln: Nur zwölf Treffer sind da bisher gefallen - Tiefstwert der Liga.

Die Zahl des Spiels: Fast zehn Jahre ist der letzte Gladbacher Sieg in Freiburg her. Damals traf Arie van Lent zum 1:0.

Das Zitat des Spiels: "Das ist kein Wunder, das ist wunderbar. Aber wir dürfen jetzt nicht überschnappen." (Gladbach-Boss Rolf Königs schlingert irgendwo zwischen Europacupambitionen und sehr gedämpftem Optimismus)

1899 Hoffenheim - Bayern München (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Späte Genugtuung für Edson Braafheid? Bei den Bayern kam der Niederländer nie in Tritt, wurde dann nach Hoffenheim abgeschoben. Die erste Chance zur kleinen Rache verpasste Braafheid in der Rückrunde - im Spiel vor dem Wiedersehen mit den Bayern sah er die Rote Karte.

Die Zahl des Spiels: 568 Bundesligaminuten ist Manuel Neuer jetzt ohne Gegentor. Zum Rekord von Timo Hildebrand fehlen aber noch satte 316 Minuten...

Das Zitat des Spiels: "Man soll sich nicht in Gefahr begeben." (Könnte für das Spiel in Hoffenheim gelten, war aber in erster Linie Jupp Heynckes' Antwort auf die Frage: Wilde Maus, Riesenrad oder doch Olympia Looping beim Wiesn-Besuch am Sonntag)

Hertha BSC - 1. FC Köln (Sa., 18.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky)

Das Duell des Spiels: Thomas Kraft und Michael Rensing sind beide Relikte der Post-Kahn-Ära bei den Bayern, beide haben es dort nicht geschafft. Jetzt treffen sie als Stammkeeper ihrer neuen Mannschaften wieder aufeinander.

Die Zahl des Spiels: Der 2. März 2002 steht bis heute für das geglückte Ende einer unsäglichen FC- und Bundesliga-Serie: 1033 Minuten lang schoss Köln damals kein Tor. Dann traf Thomas Cichon - gegen Hertha BSC.

Das Zitat des Spiels: "Wir müssen ihnen auf den Keks gehen." (Hertha-Coach Markus Babbel erwartet gegen den FC bärbeißige Spieler)

Der 8. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung