FC Bayern: Personallage entspannt sich

Von SPOX
Dienstag, 20.09.2011 | 10:50 Uhr
Arjen Robben und Daniel van Buyten stehen dem FC Bayern bald wieder zur Verfügung
© Getty
Advertisement
Primeira Liga
Live
Sporting -
Portimonense
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Live
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Live
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Der FC Bayern München kann bald wieder auf drei Akteure zurückgreifen: Arjen Robben und Daniel van Buyten sind wohl schon für das kommende Wochenende gegen Bayer Leverkusen eine Option. Ob Breno, der sich beim Brand seiner Villa verletzte, ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Die Personalsituation beim FC Bayern entspannt sich immer mehr: Arjen Robben, Daniel van Buyten und Ivica Olic werden über kurz oder lang wieder zurück im Team sein.

Van Buyten vor Rückkehr

Robben trainierte am Montag zusammen mit Fitnesstrainer Thomas Wilhelmi, auch der Ball war dabei schon im Spiel. Der Niederländer laborierte an einer Schambeinentzündung. "Ich hoffe, dass er Samstag gegen Leverkusen wieder mitwirken kann, spätestens aber gegen Manchester City", ist Trainer Jupp Heynckes zuversichtlich.

Heynckes kann wohl auch bald wieder auf Daniel van Buyten zurückgreifen. Den Innenverteidiger plagten beim CL-Auftaktmatch in Villarreal Achillessehnenprobleme. Am Montag stieg er wieder ins Mannschaftstraining ein und sagte: "Es ist noch nicht ganz weg, aber es geht mir schon viel besser." Gut möglich, dass der Belgier bis zum Spiel gegen Leverkusen eine weitere Option für Heynckes darstellt.

Brenos Villa brennt ab

Nicht ganz so schnell wird es bei Ivica Olic gehen, der jedoch immerhin der Hoffnung ist, "in 14 Tagen wieder auf dem Platz zu stehen". Die Genesung des Kroaten schreitet schnell voran, ursprünglich war wegen eines Sehnenrisses im rechten Hüftbeuger eine Pause von bis zu acht Wochen prognostiziert worden. Am Montag absolvierte Olic eine 25-minütige Laufeinheit: "Es war sehr gut, ich habe keine Probleme", so Olic.

Ob und wie lange Breno ausfallen wird, steht noch nicht gänzlich fest. Der 21-Jährige erlitt beim Brand seiner Villa eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Brenos Haus in Grünwald brannte vollkommen aus, die Brandursache ist noch unklar.

FC Bayern München: News und Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung