Mohamad muss Training verletzt abbrechen

SID
Dienstag, 09.08.2011 | 18:32 Uhr
Youssef Mohamad vom 1. FC Köln hat sich im Training erneut verletzt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Youssef Mohamad hat das Vormittagstraining vom 1. FC Köln nach einem Zusammenprall abgebrochen. Wie der Verein mitteilte, ist die Verletzung im linken Knie wieder aufgebrochen.

Der 31-Jährige war erst vergangene Woche wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Wie lange Mohamad pausieren muss, steht noch nicht fest.

Youssef Mohamad im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung