Wolfsburg holt Kyrgiakos und Cale

Von dapd
Montag, 22.08.2011 | 19:12 Uhr
Innenverteidiger Sotirios Kyrgiakos (l.) wechselt vom FC Liverpool zum VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfL Wolfsburg ist erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Verein am Montag bestätigte, haben die Niedersachsen Innenverteidiger Sotirios Kyrgiakos (32) vom FC Liverpool und Linksverteidiger Hrvuje Cale (26) von Trabzonspor unter Vertrag genommen.

Zudem steht die Verpflichtung des Defensivspielers Chris (32) kurz bevor. Der Brasilianer ist momentan vereinslos, stand aber bis zum Ende der abgelaufenen Saison im Kader der Frankfurter Eintracht. Die drei Akteure hatten am Montagmittag bereits mit der Mannschaft trainiert.

"Alle drei sind erfahrene Profis und sofort einsetzbar", sagte Wolfsburg Trainer Felix Magath. "Ich hatte sie schon lange im Auge, die Dinge waren vorbereitet. Ich wollte allen Spielern eine Chance geben, aber in der Vorbereitung hat sich gezeigt, dass der eine oder andere Probleme hat", sagte der 58-Jährige weiter.

Der Grieche Kyrgiakos spielte von 2006 bis 2008 für Eintracht Frankfurt und erhält einen Vertrag bis 2013 in Wolfsburg, der Kroate Cale unterschrieb bis 2014.

Sotirios Kyrgiakos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung