Fussball

Eljero Elia wechselt zu Juventus Turin

SID
Ciao Bundesliga: Eljero Elia (r.) vom HSV unterschrieb bei Juventus Turin einen Vierjahresvertrag
© Getty

Der Wechsel des Hamburger Bundesliga-Profis Eljero Elia zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin ist perfekt.

Wie die Italiener am Mittwochvormittag bekannt gaben, erhält der 24-Jährige einen Vierjahresvertrag. Laut der Tageszeitung "Gazzetta dello Sport" soll Elia 1,3 Millionen Euro pro Saison kassieren.

"Ich bin sehr glücklich, hier zu sein", sagte Elia nach seiner Ankunft auf dem Flughafen von Turin. Elia hatte am Dienstag seinen Aufenthalt bei der niederländischen Nationalmannschaft unterbrochen, um bei den Italienern den notwendigen Medizincheck zu absolvieren. Nach den bestandenen ärztlichen Untersuchungen wurden die letzten Details des Wechsels fixiert.

Elia war im Sommer 2009 von Twente Enschede nach Hamburg gewechselt und absolvierte in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 52 Bundesligaspiele für den HSV. Dabei erzielte er sieben Tore.

Eljero Elia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung