Schmelzer wieder im BVB-Kader

SID
Freitag, 12.08.2011 | 10:43 Uhr
Marcel Schmelzer (r.) steht nach knapp sechs Wochen Pause wieder im Kader des BVB
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der Meister Borussia Dortmund kann wieder mit Marcel Schmelzer planen. Nach fast sechswöchiger Verletzungspause kehrt er vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim (Sa. 15.30 Uhr, im LIVE-TICKER) in den Kader zurück.

Der deutsche Meister Borussia Dortmund kann wieder mit Nationalspieler Marcel Schmelzer planen. Nach fast sechswöchiger Verletzungspause kehrt der 23-Jährige vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei 1899 Hoffenheim in den Kader zurück. Sein Comeback ist allerdings noch nicht geplant.

"Schmelle wäre einsatzfähig, aber er ist noch nicht bei 100 Prozent", sagte Cheftrainer Jürgen Klopp und ergänzte: "Es wäre Wahnsinn, wenn er in nur vier Tagen das schaffen würde, wozu alle anderen sechs Wochen gebraucht haben."

Aus der Stammelf werden weiterhin Neven Subotic und Lucas Barrios fehlen. Subotic wird nach seinem Faserriss im Adduktorenbereich Anfang kommender Woche im Mannschaftstraining erwartet.

Bei Lucas Barrios (Muskelbündelriss) hegt Klopp keine allzu großen Hoffnungen, dass sich die veranschlagte Ausfallzeit von jetzt noch fünf Wochen deutlich verkürzen könnte: "Er läuft noch nicht einmal. Und nur köpfen ist schwierig."

Marcel Schmelzer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung