Farfan wieder im Training von Schalke

SID
Dienstag, 16.08.2011 | 13:28 Uhr
Jefferson Farfan kehrte nach über sechs Wochen Verletzungspause ins Training zurück
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Jefferson Farfan ist am Dienstag ins Mannschaftstraining von Schalke 04 zurückgekehrt. Der Peruaner hatte Ende Juni vor der Copa America in Argentinien einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten.

Für das Play-off-Hinspiel in der Europa League am Donnerstag bei HJK Helsinki ist Farfan aber wohl noch kein Thema. Der Stürmer dürfte im Bundesligaspiel am kommenden Sonntag beim FSV Mainz 05 sein Comeback feiern.

Ebenfalls wieder im Schalker Mannschaftstraining ist Christoph Moritz. Der Mittelfeldspieler war nach fast einem halben Jahr Auszeit wegen einer Patellasehnen-Operation erst Ende Juni in die Saisonvorbereitung eingestiegen, hatte aber zuletzt wegen Überbelastung wieder einen Monat aussetzen müssen.

Höwedes-Einsatz in der Europa League fraglich

Fraglich ist der Einsatz von Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes in Helsinki. Der Innenverteidiger musste die Einheit am Dienstag in Gelsenkirchen abbrechen und konnte lediglich ein Laufprogramm absolvieren.

Definitiv verzichten muss Trainer Ralf Rangnick beim finnischen Meister auf Christoph Metzelder (Muskelfaserriss in der Wade), Peer Kluge (kleiner Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Christian Fuchs.

Der Österreicher Fuchs ist immer noch gesperrt - aufgrund einer Roten Karte aus dem Jahre 2006 im Spiel des SV Mattersburg gegen Wisla Krakau, bei dem er den heutigen Dortmunder Jakub Blaszczykowski in der Nachspielzeit angespuckt haben soll und fünf Spiele Sperre erhielt. Die ersten vier Partien Sperre hatte Fuchs bei seinem vorherigen Verein Mainz 05 abgegolten.

Der FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung