Fussball

Gladbach: Dante will mehr

Von SPOX
Freitag, 12.08.2011 | 14:25 Uhr
Der ehemalige Wuschelkopf Dante setzt sich nach dem Sieg gegen Bayern höhere Ziele
© Getty

Der Brasilianer Dante spricht über seine Ziele mit Borussia Mönchengladbach und äußert seine Einschätzung zu den Bayern. Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen lobt er in den höchsten Tönen.

Nach dem Sieg gegen den FC Bayern München ist man in Gladbach frohen Mutes. Nun äußerte sich der brasilianische Innenverteidiger Dante zu den Ambitionen seines Teams, die möglicherweise nach oben aufgestockt werden müssen: "Ich glaube an diese Mannschaft und bin der festen Überzeugung, dass wir über den Abstiegskampf hinaus denken können", so der 27-Jährige gegenüber der "dapd".

Der Brasilianer sieht im FC Bayern indes nicht den von allen Seiten ausgerufenen Titel-Aspiranten Nummer eins: "Ich weiß nicht, ob Bayern der Top-Favorit auf den Meistertitel ist."

Lob für Neuer und ter Stegen

Auch zu den beiden Torhütern Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen hat Dante seine Meinung. Der Nationaltorhüter ist für ihn unumstritten: "Neuer gehört auf jeden Fall zu den besten der Welt."

Und auch den jungen Gladbacher Keeper Marc-Andre ter Stegen bescheinigt er außerordentliche Klasse: ''Er hat unglaubliches Potenzial und alles, um ein ganz großer Torhüter zu werden.''

Selecao im Blick

Den Traum von der WM-Teilnahme 2014 im eigenen Land hat Dante noch längst nicht aufgegeben: "Es ist möglich. Gegen Deutschland wurden viele Spieler getestet, die das gleiche Alter haben wie ich."

Und: "Klar, Brasilien hat viele gute Verteidiger, aber ich muss jetzt schauen, was die nächsten Monate passiert, vor allem gesund bleiben. Vielleicht gelingt uns mit Borussia auch eine super Saison."

Dante im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung