Fussball

Der Guru wird weich

Von SPOX
Freitag, 12.08.2011 | 11:21 Uhr
Wolfsburg-Coach Felix Magath (l.) fasst seine Spieler neuerdings mit Samtpfoten an
© Getty

Hasan Salilhamidzic will einen eindrucksvollen Sinneswandel bei Felix Magath festgestellt haben. Benedikt Höwedes sollte als Kapitän von Schalke einen Spanisch-Kurs besuchen und Fredi Bobic hat Bruno Labbadias Bewerbungsmappe wohl nur überflogen.

"Er hat sich positiv entwickelt, jetzt geht er offen auf die Spieler zu."

Wie Hasan Salihamidzic seinen Trainer Felix Magath bei deren gemeinsamer Zeit in Hamburg vor 15 Jahren erlebt hat, wollen wir gar nicht wissen...

"Mario hatte so viel Talent, dass selbst ich das nicht kaputt trainieren konnte."

Mario Götzes Jugendtrainer Christian Droesse scheint nicht so ein harter Hund wie Felix Magath zu sein. Da schafft er es doch tatsächlich nicht, ihm das Talent auszutreiben.

"Vielleicht hat er nur wegen der Sprachschwierigkeiten so entschieden."

Benedikt Höwedes versucht zu erklären, warum Raul nicht mehr im Mannschaftsrat sitzt.

"Ich fand uns eigentlich in der Vorbereitung schlechter als gegen Gladbach."

Manuel Neuer hat völlig Recht. Sein Fehler beim Gegentor war auch besser als sein Fehler gegen Mainz beim "Liga total! Cup".

"Der Traumstart ist sein Werk!"

Richtig, Fredi Bobic. Allerdings vergessen Sie eine kleine Sache: Die phänomenalen Starts gehören bei Bruno Labbadia nun mal zur Grundausstattung.

"Wir waren nicht so gut, wie es dargestellt wurde."

Life is hard, Jürgen Klopp! Der Trainer eines deutschen Meisters hat es wahrlich nicht leicht.

"Das Spiel stand lange bei 0:0 auf der Kippe, aber ich finde es im Nachhinein gar nicht schlecht, dass wir dieses Spiel verloren haben."

Wenn man gegen den Abstieg spielt, sind Heimsiege auch völlig überbewertet, Patrick Ebert.

Der 2. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung