Fussball

Schalker Draxler erzielt Tor des Monats

SID
Leitete mit seinem sehenswerten Treffer den Pokalsieg der Schalker ein
© Getty

Julian Draxler, Ausnahmetalent von Fußball-Pokalsieger Schalke 04, hat die Wahl zum Tor des Monats Mai in der "ARD Sportschau" für sich entschieden.

Mit seinem Treffer läuetete er den Torreigen im DFB-Pokal-Finale ein. "Dass ich mit meinem Tor den Grundstein für den Pokalsieg legen konnte, das ist für mich immer noch wie ein Traum", sagte Draxler.

46 Prozent der Stimmen erhielt der 17-Jährige für seinen fulminanten Rechtsschuss, der die Königsblauen im DFB-Pokalfinale gegen den MSV Duisburg (5:0) auf die Siegerstraße brachte.

Auf Platz zwei und drei des Zuschauer-Votings landeten Mato Jajalo vom 1. FC Köln und Sebastian Polter vom VfL Wolfsburg II. Die obligatorische Plakette bekam Draxler von Georg Altenkamp, Direktor der Gesamtschule Berger Feld, auf der der Torschütze des Monats seine schulische Ausbildung absolviert, überreicht.

Steckbrief von Julian Draxler

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung