HSV jagt Schweizer Wunderkind Shaqiri

Von SPOX
Freitag, 24.06.2011 | 10:56 Uhr
Xherdan Shaqiri bestritt bislang elf Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Xherdan Shaqiri ist eines der meistbegehrten Talente Europas. Nun ist auch der Hamburger SV hinter dem Schweizer Youngster her. Doch Trainer Michael Oenning ist skeptisch.

Nach den zahlreichen Chelsea-Jungspunden, die der neue Sportdirektor Frank Arnesen gleich nach Hamburg mitbrachte, buhlt der HSV nun auch um eines der meistbegehrten Talente Europas.

Basels Xherdan Shaqiri, der auch schon beim FC Bayern München und in Leverkusen gehandelt wurde, steht auf dem Wunschzettel der Hanseaten.

Basel verlangt acht Millionen

"Es ist richtig, dass es mit Basel einen Interessenaustausch gab und Sportchef Frank Arnesen mit dem Klub in Kontakt steht", erklärte HSV-Trainer Michael Oenning in der Schweizer Tageszeitung "Blick".

Allerdings verlangt der FC Basel satte acht Millionen Euro für den 19-Jährigen - was Oenning skeptisch macht: "Ich glaube nicht, dass es ernsthaft wird", gibt er zu, bleibt jedoch optimistisch: "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen."

Der dribbelstarke Linksfuß hat in Basel noch Vertrag bis 2014.

Xherdan Shaqiri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung