Fussball

Medien: Grünes Licht für Grafite-Transfer

Von SPOX
Angeblich hat Grafite grünes Licht für einen Wechsel vom VfL Wolfsburg zu Al Ahli bekommen
© Getty

Einem Medienbericht zufolge steht Grafite nun endgültig vor dem Absprung beim VfL Wolfsburg. Felix Magath soll dem Transfer des 33-jährigen Brasilianers zu Al Ahli aus Dubai zugestimmt haben.

Viel wurde in den vergangenen Wochen spekuliert. Nun scheint sich aber der Nebel im Wechseltheater um Grafite zu legen. Die "Bild" berichtet, dass der Wechsel des Brasilianers vom VfL Wolfsburg zu Al Ahli so gut wie fix ist.

So habe Trainer Felix Magath aus dem Sommerurlaub in Puerto Rico angeblich schon seine Zustimmung gegeben. Grafites Vertrag bei den Niedersachsen würde im Sommer 2012 auslaufen.

Nur eine Million Ablöse

Der 33-jährige Mittelfeldspieler soll in Dubai einen Dreijahresvertrag unterzeichnen, der ihm ein Jahresgehalt von drei Millionen Euro netto einbringt.

Der VfL Wolfsburg kassiert angeblich nur etwa eine Million Euro Ablöse für den Stürmer, hätte aber im Falle eines Wechsels einen Großverdiener weniger auf der Gehaltsliste. Fünf Millionen Euro brutto soll Grafite bei den Niedersachsen jährlich verdient haben.

Ausverkauf beim VfL?

In 107 Bundesliga-Spielen für Wolfsburg erzielte der Brasilianer 59 Tore, 28 davon allein in der Meistersaison 2008/2009, als er Torschützenkönig und Deutschlands Fußballer des Jahres wurde.

Nach Dieumerci Mbokani, Cicero und Fabian Johnson wäre Cicero der vierte Abgang beim VfL. Die Zukunft von Spielmacher Diego ist nach wie vor ungeklärt, zahlreiche weitere Spieler sitzen praktisch auf gepackten Koffern. Es scheint, Magath drohe der Ausverkauf.

VfL Wolfsburg - die Teamseite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung