Drei Klubs an Ibisevic interessiert

Von SPOX
Samstag, 04.06.2011 | 15:14 Uhr
Offenbar haben drei Klubs Interesse an Hoffenheim-Stürmer Vedad Ibisevic
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

An Vedad Ibisevic sind offenbar drei Vereine interessiert - einer aus England und zwei aus der Türkei. Felix Magath will angeblich Sergio Canales von Real Madrid zum VfL Wolfsburg locken und Markus Rosenberg könnte zu Werder Bremen zurückkehren. Die News und Gerüchte zur Bundesliga.

1899 Hoffenheim

Stürmer auf dem Sprung? Die "Bild" meldet, drei Klubs hätten Interesse an Vedad Ibisevic von 1899 Hoffenheim angemeldet. Der 26-jährige Bosnier steht zwar noch bis Juni 2013 in Sinsheim unter Vertrag, der Verein soll einem möglichen Wechsel aber keine Steine in den Weg legen wollen.

Wie das Blatt weiter schreibt, soll der Premier-League-Klub FC Sunderland unter den Interessenten sein, ebenso wie die türkischen Vereine Besiktas und Trabzonspor. 1899-Manager Ernst Tanner wiegelt aber noch ab: "Es gibt noch nichts wirklich Konkretes."

Ibisevic gab sein Bundesliga-Debut in der Saison 2006/2007 bei Alemannia Aachen, seit 2006 spielt er für Hoffenheim. In 106 Bundesligaspielen traf er 44-mal ins Schwarze. Von einer baldigen Entscheidung sei derweil nicht auszugehen: "Warten wir mal ab, ob das Stürmer-Karussell wieder richtig anfängt zu drehen", so Tanner.

1899 Hoffenheim in der Sommerpause 2011/2012

VfL Wolfsburg

Real-Talent zum VfL? Dem VfL Wolfsburg steckt die Seuchen-Saison noch in den Knochen. Damit es nächstes Jahr nicht wieder gegen den Abstieg geht, soll die Mannschaft an einigen Stellen verstärkt werden. Nach den Verpflichtungen von Srdjan Lakic und Patrick Ochs soll der Klub jetzt angeblich an Sergio Canales von Real Madrid interessiert sein.

Die "Bild" schreibt, der VfL wolle den 20-jährigen offensiven Mittelfeldspieler für ein Jahr ausleihen und bezieht sich dabei auf den spanischen Radiosender "Cadena Cope". Gespräche mit Real-Coach Jose Mourinho und Sportdirektor Zindedine Zidane habe es demnach bereits gegeben - nur noch das "Okay" des Spielers fehle. Bis nächste Woche soll eine Entscheidung fallen.

In der Saison 2010/2011 brachte Canales es bei den Königlichen auf zehn Einsätze, im Jahr zuvor lief er für Racing Santander 26-mal auf und erzielte sechs Tore. Er steht noch bis Juni 2016 bei Real unter Vertrag. Auch Schalke wurde gerüchteweise mit Canales in Verbindung gebracht.

Der VfL Wolfsburg in der Sommerpause 2011/2012

Werder Bremen

Rosenberg zurück an die Weser? Was macht eigentlich Markus Rosenberg? Der 28-jährige Schwede war in der letzten Saison von Werder Bremen an den Primera-Division-Klub Racing Santander ausgeliehen. In 33 Spielen schoss er acht Tore für die Spanier, die am Ende der Saison 2010/2011 auf Platz zwölf des Liga-Classements standen.

Nach "Bild"-Informationen steht der Stürmer jetzt vor einer Rückkehr zu Werder Bremen, wo er noch bis 2012 unter Vertrag steht. "Gibt es Kauf-Interessenten, werden wir uns unterhalten. Gibt es keine, dann kommt Markus zurück", wird Klaus Allofs zitiert. Gespräche mit Rosenbergs Berater Martin Dahlin sollen demnächst stattfinden.

Das klingt nicht nach einer Wunsch-Lösung für die Grün-Weißen. Ganz anders sieht es offenbar bei Rosenberg aus: "Markus hat sich in Bremen immer wohl gefühlt. Er hatte dort eine tolle Zeit. Eine Rückkehr ist eine Option", so der Berater.

Werder Bremen in der Sommerpause 2011/2012

Borussia Mönchengladbach

Zimmermann will unbedingt nach Gladbach: Eigentlich ist schon alles klar, was den Wechsel des 18-jährigen Matthias Zimmermann vom Karlsruher SC zu Borussia Mönchengladbach betrifft. Was fehlt, ist eine fixe Ablösesumme.

In der nächsten Woche wollen Fohlen-Manager Max Eberl und KSC-Präsident Ingo Wellenreuther sich zu einem klärenden Gespräch treffen, das berichtet die "Bild". In Karlsruhe steht der Rechtsverteidiger, der sich selbst als "vielseitig einsetzbar" bezeichnet, noch bis 2012 unter Vertrag.

Dass dem U-19-Nationalspieler, der schon 50 Spiele in der zweiten Bundesliga absolviert hat, auch Angebote anderer Vereine vorliegen, juckt ihn nicht: "Klar, ich habe auch Angebote von Stuttgart und Lautern vorliegen. Aber ich habe mich definitiv für Gladbach entschieden. Wenn nun ein anderer Verein ein Angebot abgibt, ist das für mich kein Thema. Notfalls bleibe ich noch ein Jahr in Karlsruhe. Manager Max Eberl beobachtet mich bereits vier Jahren. Ich sehe große Chancen für mich, dort zum Einsatz zu kommen."

Mönchengladbach in der Sommerpause 2011/2012

FSV Mainz 05

Holt Mainz einen Linksverteidiger? Der FSV Mainz 05 hat bei der Kaderplanung für die neue Saison vor allem mit einer Variable zu kämpfen: Der linken Verteidigerseite, den Christian Fuchs ist einem Bericht des "Kicker" zufolge auf dem Weg nach Schalke.

Die "Allgemeine Zeitung" berichtet, die Mainzer seien an Fabian Schönheim vom Drittligisten SV Wehen Wiesbaden interessiert. Angeblich habe Manager Christian Heidel sogar schon einen Vertrag für den 24-Jährigen aufgesetzt.

Der 1,91 Meter große Linksfuß hat in der Saison 2005/2006 bereits 18 Bundesliga-Einsätze für den 1. FC Kaiserslautern absolviert und soll etwa 700.000 Euro kosten. In Wiesbaden steht er noch bis 2012 unter Vertrag. Offenbar soll auch Eintracht Frankfurt an Schönheim interessiert gewesen sein, Neu-Manager Bruno Hübner habe aber gesagt: "So viel ich weiß, hat er einem anderen Verein zugesagt."

Mainz 05 in der Sommerpause 2010/2011

SC Freiburg

Bastians doch nicht zu Schalke? Alles nur eine Finte? Angeblich soll Felix Bastians vom SC Freiburg ja schon beim FC Schalke 04 zum Medizincheck gewesen sein und bald einen Vertrag bei den Königsblauen unterschreiben, die "Badische Zeitung" behauptet allerdings das Gegenteil.

Demnach habe SC-Sportdirektor Dirk Dufner gesagt: "Ich gehe stark davon aus, dass Bastians bleiben wird, zumal wir ihn ja nicht abgeben wollen. Soweit ich informiert bin, befindet sich Felix Bastians im Urlaub auf einer Insel" - und nicht in Gelsenkirchen? Für 2,8 Millionen Euro hätte Bastians den Verein wohl vor Vertragsende verlassen können, die Frist sei aber am 31. Mai abgelaufen.

Das Gerücht, Garra Dembele stehe vor einem Wechsel von Levski Sofia zum SC Freiburg, kommentierte Dufner gewohnt nichtssagend: "Es gibt viele interessante Spieler. Aber zu keinem werden wir uns äußern, solange nichts fix ist." Sollte Papiss Demba Cisse den Verein in der Sommerpause verlassen, gilt Dembele als möglicher Nachfolger.

Der SC Freiburg in der Sommerpause 2011/2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung