Fussball

Diego träumt von der Premier League

Von SPOX
Diego denkt öffentlich über einen Wechsel in die englische Premier League nach
© Getty

Der beim VfL Wolfsburg verbannte Diego liebäugelt mit einem Wechsel in die englische Premier League. Vereine, die den Brasilianer gerne unter Vertrag nehmen würden, gibt es genug.

Seit bekannt ist, dass Diego und der VfL Wolfsburg getrennte Wege gehen, sprießen die Gerüchte um dessen Zukunft nur so aus dem Boden.

Nachdem eine Rückkehr in seine brasilianische Heimat diskutiert wurde, steht nun England im Fokus.

Liverpool wohl mit besten Chancen

Dabei handelt es sich allerdings weniger um ein Gerücht.

Diego selbst sagte in einem Interview mit dem "Independent": "Im Moment möchte ich unbedingt in England spielen. Die Gespräche mit einigen Klubs laufen gerade an, es ist noch zu früh, um zu sagen, wo ich hingehen werde, aber es wäre perfekt, wenn ich in Zukunft in der Premier League spielen könnte", so der 26-Jährige.

Der FC Liverpool gilt momentan als heißester Anwärter, doch auch Tottenham Hotspur und der FC Arsenal scheinen noch im Rennen zu sein.

Traum von der Premier League

Diego sagte zudem, er werde die Namen der interessierten Klubs nicht verraten, bestätigte jedoch den Kontakt mit Vereinen von der Insel.

"Natürlich werde ich diese Angebote sorgfältig prüfen, denn es ist mein Traum, in der Premier League zu spielen. Ich hoffe, dass es zu einer Lösung kommt", sagte Diego.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung