Overath: "Vieles war weit unter der Gürtellinie"

SID
Samstag, 21.05.2011 | 12:20 Uhr
Präsident Wolfgang Overath hat die Proteste der Fans beim 1. FC Köln kritisiert
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Wolfgang Overath vom 1. FC Köln hat heftige Kritik an den Fan-Protesten gegen den Vorstand geübt: "Vieles was dort abgelaufen ist, war weit unter der Gürtellinie".

Präsident Wolfgang Overath vom 1. FC Köln hat heftige Kritik an den Fan-Protesten gegen den Vorstand geübt: "Vieles von dem, was dort abgelaufen ist, war wirklich weit unter der Gürtellinie", sagte der Weltmeister von 1974 der "Bild". Die Anhänger des dreimaligen deutschen Meisters hatten beim letzten Heimspiel gegen Schalke 04 mit unzähligen Plakaten gegen das Führungspersonal protestiert.

Overath glaubt indes nicht, dass dies die Meinung aller Fans widerspiegelt: "Ich denke, dass da viele junge Leute und Fans darunter waren, die sich von einigen wenigen haben instrumentalisieren lassen", sagte der 66-Jährige.

Generell zeigt Overath kein Verständnis für die Unmutsbekundungen. "Nach der Trennung von Manager Michael Meier gibt es keinen Punkt, an dem man uns in der Sache kritisiern könnte. Dazu kommt das sportliche Ergebnis: Die beste Saison seit zehn Jahren mit 44 Punkten. Die beste Platzierung seit zehn Jahren mit Rang zehn. Erstmals seit 13 Jahren sind wir vier Jahre in Folge in der Liga."

Die Abschlusstabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung