Mittelfeldspieler von Austria Wien

Wolfsburg streckt Fühler nach Junuzovic aus

SID
Montag, 23.05.2011 | 15:02 Uhr
Zlatko Junuzovic von Austria Wien steht offenbar auf dem Zettel des VfL Wolfsburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der VfL Wolfsburg denkt wohl über eine Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Zlatko Junuzovic von Austria Wien nach.

Der VfL Wolfsburg denkt wohl über eine Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Zlatko Junuzovic von Austria Wien nach. Der 23 Jahre alte österreichische Nationalspieler mit serbischen Wurzeln steht in Wien vor dem Absprung.

"Man hat mir gesagt, dass er angeblich einen Vorvertrag unterschrieben hat. Ich weiß das nicht, und dazu will ich auch keinen Kommentar abgeben", sagte Austria-Sport-Vorstand Thomas Parits, Ex-Bundesliga-Profi des 1. FC Köln und von Eintracht Frankfurt, der österreichischen Zeitung "Der Standard".

Magath hält sich bedeckt

Junuzovic hat in Wien noch einen Vertrag bis 2012 und soll zuletzt intensiv mit Wolfsburg verhandelt haben. Wolfsburgs Trainer und Geschäftsführer Felix Magath hielt sich indes bedeckt und wollte keine Kommentar abgeben. Unter den möglichen Neuzugängen seien aber einige "gute Kandidaten", äußerte er in den "Wolfsburger Nachrichten".

Der Marktwert von Junuzovic liegt bei etwa drei Millionen Euro. Junuzovic erzielte in der abgelaufenen Saison in 31 Spielen acht Treffer. Am Wochenende kam im Derby gegen Rapid ein weiteres Tor dazu. Ob es zählt, bleibt abzuwarten. Das Derby wurde wegen Krawallen abgebrochen.

Welliton von Spartak Moskau ein Kandidat

Magath muss sich auch deshalb nach offensiven Mittelfeldspielern umschauen, da der Verbleib von Spielmacher Diego weiter als unwahrscheinlich gilt.

Der Brasilianer hatte vor dem letzten Spieltag mit seiner Flucht während der Teamsitzung für einen Eklat gesorgt und eine Abmahnung sowie eine saftige Geldstrafe kassiert.

Wolfsburg benötigt aber auch in der Defensive sowie im Sturm neue Spieler. Für den Angriff gilt der 24 Jahre alte Brasilianer Welliton vom russischen Erstligist Spartak Moskau als Kandidat.

Zwar hat Magath mit Grafite, Mario Mandzukic, Patrick Helmes und Neuzugang Srdjan Lakic vier Top-Stürmer an der Hand, doch die Gerüchte halten sich, dass die Tage von Grafite trotz Vertrages bis 2012 bei den Niedersachsen gezählt sind.

Der Kader des VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung