Auch Hannover und Freiburg gewinnen

Dortmund: Sieg und Scheck zur Sommerpause

SID
Dienstag, 17.05.2011 | 22:52 Uhr
Kicken für den guten Zweck: Dortmunds Japaner Shinji Kagawa und seine Mannschaftskollegen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Borussia Dortmund setzte sich mit 2:1 gegen die japanische Auswahl durch. Der SC Freiburg besiegte den Drittligisten 1. FC Saarbrücken in einem Testspiel mit 5:2 und Hannover 96 gewann auch das zweite Testspiel klar.

Borussia Dortmund hat das Benefiz-Spiel für die Erdbeben-Opfer in Japan gegen ein All-Star-Team aus dem asiatischen Land in Duisburg 2:1 (2:1) gewonnen und 1,2 Millionen Euro für den guten Zweck erspielt. Der Erlös der Begegnung soll einem zerstörten Kinderheim im Erdbebengebiet in Tohoku/Ichinosekishi zu Gute kommen.

Ferner werden weitere Projekte der Hilfsorganisation "Save the Children Fund" unterstützt. Allein eine Million Euro hatte BVB-Hauptsponsor Evonik bereits vorab gespendet.

Vor 10.137 Zuschauern in Duisburg trafen Markus Feulner (8.) und Daniel Ginczek (12.) für den deutschen Meister, den Anschlusstreffer für das All-Star-Team erzielte Dortmunds Shinji Kagawa in der 21. Spielminute. Für die von Pierre Littbarski betreute Auswahl liefen neben dem Torschütze die Bundesliga-Profis Atsuto Uchida (FC Schalke 04) und Makoto Hasebe (VfL Wolfsburg) auf.

Cisse und Jäger mit Doppelpack

Bundesligist SC Freiburg hat sich mit einem 5:2 (5:0) beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken in die Sommerpause verabschiedet. Der ehemalige Saarbrücker Jonathan Jäger (14./18.) erzielte ebenso einen Doppelpack wie Torjäger Demba Papiss Cisse (11./39.).

Vor 1400 Zuschauern war zudem Erik Jendrisek (8.) für die Gäste erfolgreich, nach dem Seitenwechsel verkürzten der Ex-Freiburger Maik Schutzbach (59.) und Johannes Wurtz (72.) für Saarbrücken.

96 gewinnt deutlich

Hannover 96 hat auch sein zweites Freundschaftsspiel nach Saisonende deutlich gewonnen. Vor 3000 Zuschauern bezwangen die Niedersachsen den Sechstligisten SV Bavenstedt 5:0 (3:0).

Karim Haggui (24.), Konstantin Rausch (26./33.), Mikael Forssell (58.) und DaMarcus Beasley (76.) trafen für die Niedersachsen, die am Montag den Siebtligisten FC Springe 8:0 (4:0) besiegt hatten. Nächster Gegner ist am Mittwoch Kreisligist TSV Eystrup.

Die Bundesliga-Tabelle 2010/11

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung