Oenning treibt Umbruch voran

HSV-Interesse an Leeds-Torjäger

Von SPOX
Mittwoch, 11.05.2011 | 11:31 Uhr
FA Cup: Max Gradel (M.) im Duell mit Laurent Koscielny vom FC Arsenal
© Getty
Advertisement
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol v
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
Deportivo

Bislang verläuft der Umbruch beim Hamburger SV eher einseitig. Die Liste der Spieler, die den Verein verlassen werden, ist lang. Ein potenzieller Neuzugang könnte dagegen Max Gradel vom englischen Zweitligisten Leeds United sein. Trainer Michael Oenning will Uwe Seeler und Manfred Kaltz mehr einbinden.

Ze Roberto, Ruud van Nistelrooy, Frank Rost, Piotr Trochowski, Collin Benjamin... Zahlreiche Spieler werden den Hamburger SV im Sommer verlassen. Weil Geld eingespart und der Kader verjüngt werden muss.

Jetzt ist gutes Scouting gefragt. Darum soll sich der künftige Sportchef Frank Arnesen kümmern, der gleich fünf Mitarbeiter vom FC Chelsea mit zum HSV bringen wird, die in ganz Europa und Übersee nach potenziellen Neuzugängen fahnden sollen.

In England ist man offenbar schon fündig geworden. Der HSV bemüht sich laut einem Bericht der "Sport-Bild" um die Dienste von Max Gradel von Leeds United.

Arnesen soll sich in London bereits mit Carsten Eisen getroffen haben, dem deutschen Berater des 23-Jährigen. Zwei Millionen Euro soll der offensive Mittelfeldspieler von der Elfenbeinküste wohl kosten. Gradel erzielte 18 Tore in der abgelaufenen Zweitliga-Saison.

Oenning will Kaltz und Seeler

Trainer Michael Oenning plant unterdessen schon vor dem letzten Spieltag für die Sommerpause. Die Spieler erhalten Arbeitspläne, die ab dem kommenden Montag greifen und helfen sollen, die notwendigen Grundlagen für den Trainingsstart im Juli zu schaffen.

Außerdem will der 45-Jährige frühere Klub-Größen in seine Arbeit einbeziehen, wie er im Interview mit der "Welt" ausführt:

"Ich würde meine Spieler gern mit alten Helden des Vereins zusammenbringen. Ein Austausch mit Uwe Seeler oder Manfred Kaltz ist immer wertvoll. Und mir ist auch die Verzahnung mit dem eigenen Nachwuchs wichtig. Das könnte durch Patenschaften der Spieler für HSV-Jugendteams geschehen", so Oenning.

Demel "enttäuscht" von Oenning

Keine Rolle mehr beim HSV spielt bekanntlich Guy Demel. Der Ivorer, der 2005 von Borussia Dortmund gekommen war, soll den Verein verlassen, obwohl sein Vertrag noch bis 2012 läuft.

Oenning hatte dem 29-jährigen Abwehrspieler in der vergangenen Woche öffentlich den Prozess gemacht, seine Arbeitsauffassung in Frage gestellt und seine Verletzungsanfälligkeit vorgeworfen.

Er habe keine Erklärung für die Vorwürfe, sagte Demel jetzt in der "Sport-Bild" und zeigte sich von Oennings Vorgehen "wirklich enttäuscht". Demel weiter: "Aber man sollte Respekt haben und fair bleiben. Ich finde es traurig, dass wir am Ende in so eine Richtung gehen, obwohl es sechs Jahre kein Problem gab."

England und Italien gab Demel als seine bevorzugten Ziele für die kommende Saison an.

Der 34. und letzte Bundesligaspieltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung