Hoeneß: "Wir sind an Vidal interessiert"

Von SPOX
Samstag, 14.05.2011 | 19:35 Uhr
Uli Hoeneß hat das Interesse der Bayern an Leverkusens Arturo Vidal bestätigt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach dem versöhnlichen Saison-Abschluss treibt der FC Bayern die Personalplanungen voran. Mit Manuel Neuer und Schalke 04 ist alles klar - und der nächste Transfer ist auch schon in der Pipeline.

Der Wechsel von Manuel Neuer zum FC Bayern ist offenbar fix.

Nach dem versöhnlichen 2:1-Sieg des FC Bayern gegen den VfB Stuttgart am letzten Spieltag der Saison gab Bayern-Präsident Uli Hoeneß bekannt, dass nur der Zeitpunkt der Bekanntgabe des Transfers noch offen sei.

Neuer: Eine Frage des Timings

"Das ist eine psychologische Frage, ob die Schalker das vor oder nach dem Pokalfinale bekannt geben wollen", so Hoeneß bei "SKY".

"Ich denke, dass unser Vorstand in den Gesprächen mit Schalke 04 weitgehend Einigkeit erzielt hat."

Erstmals Interesse bestätigt

Zudem hat der FC Bayern erstmals ein Interesse an Leverkusens Arturo Vidal bestätigt.

"Wir sind an dem Spieler interessiert und jetzt wird man sehen, ob das möglich ist oder nicht", sagte Hoeneß. Zur Personalie Jerome Boateng (Manchester City) hielt er sich jedoch zurück.

In Sachen Vidal könnten die Bayern Konkurrenz vom FC Barcelona erhalten. Der alte und neue spanische Meister soll laut Medienberichten ein Auge auf den chilenischen Nationalspieler geworfen haben.

Thema Coentrao abgehakt

Sportdirektor Christian Nerlinger zerschlug derweil alle Spekulationen um Fabio Coentrao. "Wir haben uns mit diesem Spieler vor einigen Monaten mal beschäftigt und dieses Kapitel auch vor einigen Monaten zugeschlagen. Alle Meldungen sind eine reine Ente." Zuletzt soll eine Delegation von Benfica Lissabon in München gesichtet worden sein.

Bezüglich einer Vertragsverlängerung von Miroslav Klose werden Nerlinger zufolge in den nächsten Tagen Gespräche stattfinden.

Seitenhieb an LvG

Rückblickend auf die Saison nahm Hoeneß nochmal zur Entlassung von Louis van Gaal Stellung.

"Die Entscheidung war zu 100 Prozent richtig, vielleicht haben wir es ein bisschen zu spät gemacht. Seit dem Hannover-Spiel haben wir kein Spiel mehr verloren. Andries Jonker hat einen super Job gemacht."

Arturo Vidal im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung