Nachfolger für Christoph Daum gefunden

Veh neuer Trainer von Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Montag, 30.05.2011 | 22:00 Uhr
Armin Veh soll am Dienstag als neuer Trainer von Eintracht Frankfurt vorgestellt werden
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt hat Armin Veh als neuen Trainer verpflichtet. Der 50-Jährige, der im März als Coach des Hamburger SV entlassen worden war, soll am bereits Dienstag um elf Uhr bei den Hessen vorgestellt werden.

Veh tritt damit die Nachfolge von Christoph Daum an, der nach dem Abstieg des Klubs seinen Vertrag bei der Eintracht nicht verlängert hatte.

"Er war mein Topfavorit, und ich bin glücklich, dass wir es geschafft haben, ihn zu holen", sagte Sportchef Bruno Hübner der "Frankfurter Rundschau".

Demnach fing Hübner schon am Tag seines Amtsantritts an, am Veh-Coup zu basteln. "Ich bin noch am selben Tag zu ihm gefahren. Ich wollte nur ihn", erklärte er. Und auch Veh zeigte sich voll des Lobes für seinen neuen Kollegen: "Ich kenne Bruno noch aus alten Zeiten, als ich Trainer in Reutlingen war und er bei Wehen-Wiesbaden. Da haben wir uns schon gut verstanden, und ich habe schnell gespürt: Bruno ist unheimlich fleißig."

Veh tritt gegen HSV nach

Dass er nach seinen negativen Erfahrungen ausgelaugt sei, dementierte Veh. Und auch eine Spitze gegen seinen Ex-Klub konnte er sich nicht verkneifen. "Es ging mir nur darum, mit Leuten zusammenzuarbeiten, die vom Fach sind. Solche Leute gab es in Hamburg nicht", sagte Veh.

In Frankfurt übernehme er nun eine "Mannschaft mit Perspektive", die "Qualität der Spieler" sei da. Nun müsse man "die Rückrunde nun gut aufarbeiten und dann einen Schlussstrich unter die vergangene Saison ziehen."

Vorstandschef Heribert Bruchhagen freute sich: "Mir gefällt die Art der Körpersprache von Armin Veh, seine Fähigkeit zur sachlichen Analyse. Seine Unaufgeregtheit hat mir schon immer imponiert. Ich habe das gleich gut gefunden, und der Aufsichtsrat dann auch."

Armin Veh im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung