Medien: FC Bayern steht vor Rafinha-Transfer

Von SPOX
Freitag, 27.05.2011 | 10:29 Uhr
Ex-Schalker Rafinha steht angeblich vor einem Wechsel zum FC Bayern München
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der FC Bayern München steht nach "Bild"-Informationen vor einer Verpflichtung von Rafinha vom FC Genua. Miroslav Klose hat sich unterdessen weiterhin nicht dazu bekannt, den vom Rekordmeister angebotenen Einjahresvertrag annehmen zu wollen.

Der Wechsel von Manuel Neuer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München ist zwar noch nicht zustande gekommen, doch überall wird davon ausgegangen, dass die deutsche Nummer 1 bald beim deutschen Rekordmeister spielt.

Dreijahresvertrag für Rafinha

Eine andere Personalie, die noch nicht fix ist, aber auf den Weg gebracht wurde, ist der Wechsel von Ex-Schalker Rafinha an die Isar.

Hier kannst du Bayern, Barca und Milan live erleben!

Nach Informationen der "Bild" soll der Transfer in der kommenden Woche vollzogen werden.

Die Eckdaten: Der Rechtsverteidiger vom FC Genua (37 Spiele, zwei Tore) erhält einen Vertrag über drei Jahre und kostet eine Ablöse, die zwischen fünf und sieben Millionen Euro liegen soll.

Klose überlegt beim Angeln

Kommt der Brasilianer nach München, hat dies auch Auswirkungen auf die Rolle von Kapitän Philipp Lahm: Er rückt dann von der rechten auf die linke Abwehrseite.

In Verhandlungen steht der FCB auch mit Miroslav Klose. Der Stürmer soll einen Einjahresvertrag unterschreiben. Kommt Klose dabei auf 20 Saisoneinsätze, verlängert sich der Kontrakt um ein weiteres Jahr.

Für Klose ist diese Lösung scheinbar nicht akzeptabel. Er möchte einen Zweijahreskontrakt ohne Klauseln unterschreiben. Derzeit soll sich Klose in seiner Heimat aufhalten und bei seinem Hobby Angel die nötige Ruhe suchen, um eine zeitnahe Entscheidung zu verkünden.

Rafinha: Der Ex-Schalker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung