Kaderplanung beim Hamburger SV

Däne Mikkel Thygesen soll kommen

Von SPOX
Mittwoch, 25.05.2011 | 13:09 Uhr
Mikkel Thygesen vom FC Midtjylland steht auf der Einkaufsliste des Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der Hamburger SV schraubt mit Sportchef Frank Arnesen eifrig am Kader für die kommende Saison. Heißer Transfer-Kandidat ist Mikkel Thygesen vom FC Midtjylland. Zudem sollen Frankfurts Pirmin Schwegler und Innenverteidiger Jeffrey Bruma vom FC Chelsea kommen.

Die Kaderplanung beim HSV läuft nur wenige Tage nach dem Amtsantritt von Frank Arnesen bereits auf Hochtouren. Fünf Neuzugänge will der Sportchef laut "Sport-Bild" zur kommenden Saison verpflichten.

Einer davon soll Mikkel Thygesen vom FC Midtjylland aus Dänemark sein. Offenbar beobachtete HSV-Scout Karl-Heinz Bresch den 26-Jährigen am vergangenen Wochenende beim Spiel in Kopenhagen.

Pirmin Schwegler soll kommen

Thygesen, der ablösefrei zu haben wäre, ist im offensiven Mittelfeld zuhause. Am liebsten spielt er auf der Zehn, weicht aber immer wieder auf die Flügel aus. Und auch vor dem Tor ist der Däne zu gebrauchen: Acht Tore in 28 Spielen in dieser Saison können sich durchaus sehen lassen.

Das defensive Mittelfeld soll auf Wunsch von Arnesen durch Pirmin Schwegler verstärkt werden. Das Problem: Der 24-Jährige steht noch bis 2012 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag, der Kontrakt gilt auch für die Zweite Liga.

Nach Frankfurts Abstieg hatte Schwegler noch verkündet: "Ich werde meinen Vertrag erfüllen und dabei helfen, den Schaden, für den ich mich als Führungsspieler mitverantwortlich fühle, wieder zu beheben." Doch seitdem ist der Schweizer verschollen. Telefonisch ist er nicht mehr zu erreichen, seine Homepage wurde nicht mehr aktualisiert, sein Facebook-Profil wurde abgemeldet.

Bruma-Deal so gut wie sicher

Offenbar hat Schwegler Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen nun informiert, den Verein verlassen zu wollen. Dennoch werden ihn die Hessen nur ungern ziehen lassen. Die zuletzt gehandelten drei Millionen Euro Ablöse sind der Eintracht inzwischen zu wenig. Zähe Verhandlungen stehen also bevor.

So gut wie sicher ist derweil die Verpflichtung von Jeffrey Bruma. Zwar wurden die abschließenden Verhandlungen mit dem Innenverteidiger vom FC Chelsea laut "Hamburger Abendblatt" vertagt - Brumas Berater Wessel Weezenberg wird zeitnah Vater - , dennoch scheint alles klar zu sein.

Denn der niederländische Nationalspieler will sich nach seiner Ausleihe zu Leicester City endlich auf der großen Bühne beweisen, gerade auch im Hinblick auf die EM 2012. "Wir werden in den nächsten Tagen sprechen und die Dinge klären", bestätigte Weezenberg.

Mikkel Thygesen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung