Fussball

Schalke: Zieler und Trapp zu teuer

Von SPOX
Kevin Trapp vom 1. FC Kaiserslautern wird vom FC Schalke 04 umworben
© Getty

Der FC Bayern München wartet ungeduldig auf eine endgültige Entscheidung des FC Schalke 04 im Fall Manuel Neuer. Ob der Nationaltrohüter schon im Sommer für ein Gesamtpaket von 25 Millionen Euro nach München wechseln kann, hängt von der Suche nach einem Nachfolger ab. Und die blieb bislang erfolglos. Die zwei Wunschkandidaten sind den Knappen zu teuer.

Am kommenden Montag will der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 unter Vorsitz von Clemens Tönnies final entscheiden, ob Manuel Neuer im Sommer an den FC Bayern München verkauft wird.

Dass Neuer Tönnies' Wunsch nachkommt und seinen bis 2012 laufenden Vertrag doch noch einmal verlängert, schloss Neuers PR-Berater Bernhard Schmittenbecher aus: "Manuel ist charakterfest. Er hat klipp und klar gesagt, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird. Er steht zu seinem Wort, daran ändern auch neue Summen nichts."

Fünf Millionen Euro für neuen Keeper

Um Summen geht es auch bei der Suche nach einem Nachfolger. Die Torhütertalente Ron-Robert Zieler (22) von Hannover und Kevin Trapp (20) vom 1. FC Kaiserslautern stehen bei Schalke-Manager Horst Heldt hoch im Kurs.

96-Sportdirektor Jörg Schmadtke bestätigte eine erste Anfrage der Schalker für Zieler. Fünf Millionen Euro ist Heldt laut "Bild" bereit, für den Neuer-Nachfolger zu investieren. Schmadtkes Forderung liegt höher, angeblich bei acht Millionen.

"Mondpreis" für Trapp

Bei Trapp, den Schalke-Trainer Ralf Rangnick schon nach Hoffenheim holen wollte, sind die Chancen auf eine Einigung noch geringer.

FCK-Manager Stefan Kuntz soll neun Millionen Euro gefordert haben für den U-21-Nationaltorhüter. Das ist eine Million pro Bundesligaspiel: Trapp wurde in der abgelaufenen Saison neun Mal eingesetzt und verdient derzeit "nur" 15.000 Euro im Monat.

Kaiserslautern will den von Schalke ausgeliehenen Jan Moravek (21) kaufen, doch auch ein Verrechnungsgeschäft ist bislang nicht zustande gekommen.

Medien: Schalke will Canales von Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung