Druck auf Leverkusen wächst

Vidal-Berater: "Arturo will zu Bayern"

Von SPOX
Samstag, 28.05.2011 | 10:12 Uhr
Arturo Vidal will von Bayer Leverkusen zum FC Bayern wechseln
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Arturo Vidal will Bayer Leverkusen offenbar im Sommer unbedingt verlassen - und zwar Richtung Bayern München. Das bestätigte nun auch sein Berater und sagt: "Wir werden alles tun, damit das klappt."

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende, Urlaub hat Arturo Vidal aber noch nicht. Der Chilene steht im vorläufigen Aufgebot seiner Nationalmannschaft für die Copa America (1. bis 24. Juli) und wird auch aller Voraussicht nach in Argentinien dabei sein.

Vorher möchte der Mittelfeldspieler allerdings noch klären, für welchen Verein er in der kommenden Saison aufläuft. Bei Bayer Leverkusen besitzt der 24-Jährige noch einen Vertrag bis 2012. Den würde er allerdings gerne vorzeitig beenden und bereits im Sommer zum FC Bayern München wechseln.

Das macht nun sein Berater Fernando Felicevich in der "Bild" deutlich: "Natürlich will Arturo zu Bayern, das will jeder. Wir werden alles tun, damit das klappt."

Berater erhöht den Druck

Vidal und sein Berater gehen nun in die Offensive, nachdem Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser zuletzt ausgeschlossen hatte, Vidal an den FC Bayern zu verkaufen. "Wenn sie ihn nicht gehen lassen, spielt er noch ein Jahr in Leverkusen und geht dann ablösefrei", sagt Felicevich.

Eine Vertragsverlängerung scheint damit endgültig ausgeschlossen. Nun muss sich Leverkusen wohl entscheiden, ob man Vidal vorzeitig ziehen lässt und im Gegenzug noch eine Ablöse kassiert oder ob der Chilene seinen Vertrag in Leverkusen erfüllen muss.

Inler als Nachfolger?

Für Sportdirektor Rudi Völler scheint die Sache klar: "Wir wissen, dass es schwer ist, mit Vidal zu verlängern. Aber für unsere Ziele brauchen wir ihn. Arturo hat einen Super-Charakter und wird Top-Leistungen bringen."

Allerdings geht Bayer auch auf Nummer sicher und schaut sich bereits nach Ersatzkandidaten für Vidal um. Angeblich soll Gökhan Inler von Udinese Calcio dabei auf der Wunschliste ganz oben stehen.

Vidal: Holzhäuser schließt Bayern-Wechsel aus

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung