Fussball

Manuel Neuer: Gemischter Empfang in München

SID
Samstag, 30.04.2011 | 18:53 Uhr
Einige Bayern-Fans begrüßten Manuel Neuer schon mal in seinem neuen Wohnzimmer
© Getty

Manuel Neuer ist beim Gastspiel mit Schalke 04 bei Bayern München mit gemischten Reaktionen empfangen worden. Sowohl Koan-Neuer-Plakate als auch positive Banner waren zu sehen.

Als der 25-Jährige zum Warmmachen den Platz in der Allianz Arena betrat, wurde er von vielen Bayern-Fans aus der Südkurve ausgepfiffen. Zudem gab es verunglimpfende Sprechchöre gegen Neuer sowie Plakate ("Koan Neuer", "Neuer - nur zu Besuch"), mit denen der Anhang gegen den bevorstehenden Wechsel des Schalkers nach München demonstrierten.

Vom Schalker Anhang wurde Neuer beklatscht - und auch manche Bayern-Fans begrüßten ihn höflich. Auf einem Banner stand zu lesen: "Unser Neuer Torwart ist der beste der Welt. Herzlich willkommen in München, Manuel."

Beschimpfungen im DFB-Pokal

Neuer war bereits bei seinem jüngsten Auftritt mit Schalke in München im Halbfinale des DFB-Pokals am 2. März von einigen Zuschauern beschimpft worden.

Auch damals gab es Plakate mit der Aufschrift "Koan Neuer". Die Bayern-Bosse hatten den eigenen Anhang diesmal im Vorfeld zu Fairness und Respekt gegenüber den Gästen aufgefordert, ohne Neuers Namen zu nennen.

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung