Initiative Borussia holt Horst Köppel

SID
Samstag, 30.04.2011 | 16:37 Uhr
Horst Köppel wird als möglicher Präsidentschaftskandidat in Gladbach gehandelt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Horst Köppel hat sich als zweiter prominenter Ex-Gladbacher der Initiative Borussia angeschlossen. Der frühere Trainer und Profi wird als Präsidentschaftskandidat gehandelt.

"Ich habe es mir genau überlegt und dann die Entscheidung getroffen. Wir werden am Montag noch ein Gespräch führen. Da werden wir dann festlegen, welche Position für mich infrage kommt", sagte der 62-Jährige RP-online. Köppel wird in Mönchengladbach als Präsidentschaftskandidat gehandelt.

Am kommenden Dienstag will die Initiative um den als möglichen Sportdirektor aufgestellten Stefan Effenberg ihr Team vorstellen, mit dem sie auf der Jahreshauptversammlung am 29. Mai die bisherige Führung des fünfmaligen deutschen Meisters um Präsident Rolf Königs stürzen will.

Um die dafür benötigte Satzungsänderung zu erreichen, braucht die Opposition eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Mitglieder.

Kritik von Fanprojekt

Die Revolte gegen die Klubführung der Borussia stößt bei den Fans allerdings auf wenig Gegenliebe.Das Fanprojekt Mönchengladbach (FPMG) äußerte sich zuletzt äußerst kritisch zu den Plänen.

"Von der organisierten Fanszene werden die geplanten Satzungsänderungsanträge der Initiative auf der Mitgliederversammlung Borussias nicht unterstützt", teilte das FPMG mit.

Horst Köppel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung