Kaiserslautern weiter ohne Ilicevic und Nemec

SID
Donnerstag, 14.04.2011 | 16:05 Uhr
Fehlen dem FCK gegen Nürnberg: Adam Nemec (l.) und Ivo Ilicevic
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der 1. FC Kaiserslautern muss auch im Spiel am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg auf seine verletzten Offensivkräfte Ivo Ilicevic und Adam Nemec verzichten.

Der 1. FC Kaiserslautern muss auch im Spiel am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) auf seine Offensivkräfte Ivo Ilicevic und Adam Nemec verzichten. Mittelfeldspieler Ilicevic plagt sich weiter mit einer hartnäckigen Bauchmuskelzerrung und fehlt das dritte Mal in Folge. Der slowakische Stürmer Nemec kuriert noch die Folgen einer Bänderverletzumg aus.

FCK-Trainer Marco Kurz will die Bedeutung des Spiels gegen den "Club" nach zuletzt drei Erfolgen in den vergangenen vier Partien nicht überbewerten.

"Selbst wenn wir gewinnen, ist noch keine Vorentscheidung im Abstiegskampf gefallen", sagte Kurz am Donnerstag. Die Pfälzer haben vor dem 30. Spieltag sowohl sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz als auch auf den ersten Abstiegsrang.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung