Medien: FC Bayern an Marco Reus interessiert

Von SPOX
Donnerstag, 21.04.2011 | 13:59 Uhr
Quo vadis, Marco Reus? Angeblich ist der FC Bayern am Gladbacher Wirbelwind interessiert
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Der FC Bayern ist offenbar an Marco Reus von Borussia Mönchengladbach interessiert. Das schreibt das Fachmagazin "Kicker". Demnach ist Jupp Heynckes, der zur neuen Saison Trainer des Rekordmeisters wird, begeistert vom 21-Jährigen.

Der FC Bayern treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Nachdem die Münchner "tz" bereits berichtet hatte, dass die Verpflichtung von Gregory van der Wiel offenbar in trockenen Tüchern sei, ist der Rekordmeister angeblich auch an Marco Reus von Borussia Mönchengladbach interessiert.

Reus ist der Hoffnungsträger bei den akut abstiegsbedrohten Fohlen, mit acht Treffern und neun Torvorlagen ist der ehemalige Ahlener bester Scorer der Borussia. Bei einem Abstieg in die 2. Liga gilt ein Weggang trotz des bis 2015 laufenden Vertrags als äußerst wahrscheinlich.

Heynckes begeistert

Wie der "Kicker" weiter schreibt, hält Jupp Heynckes, der zur kommenden Saison auf der Trainerbank der Münchner sitzen wird, große Stücke auf den gebürtigen Dortmunder.

Da Reus' Kontrakt keine Ausstiegsklausel enthält, müsste der FC Bayern trotz eines möglichen Abstiegs eine Summe im zweistelligen Millionenbereich auf den Tisch legen, um ihn an die Isar zu holen.

Der Kader des FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung