Die Trainerwechsel in der Bundesliga

Was ist neu bei den Neuen?

Von Daniel Börlein
Freitag, 01.04.2011 | 11:26 Uhr
Mission Klassenerhalt: Felix Magath, Christoph Daum, Ralf Rangnick (v.l.)
© Getty
Advertisement
NFL
Do18:30
Vikings@Lions: Erlebe den Thanksgiving-Auftakt
Darts
Fr20:00
Players Championship: Die gesamten Finals auf DAZN
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Der Abstiegskampf ist in dieser Saison spannender denn je. Den FC Schalke 04, Eintracht Frankfurt und den VfL Wolfsburg hätte man darin vor dieser Spielzeit allerdings nicht unbedingt erwartet. Mit neuen Trainern soll der Abstieg nun noch vermieden werden. Ralf Rangnick, Felix Magath und Christoph Daum haben dabei ganz eigene Methoden.

Eintracht Frankfurt

Seit gut einer Woche ist Christoph Daum zurück in der Bundesliga. Der ehemalige Coach des 1. FC Köln beerbte in Frankfurt Michael Skibbe, der trotz eines 2:1-Erfolgs gegen St. Pauli gehen musste, weil ihm die Verantwortlichen den Klassenerhalt nicht mehr zutrauten.

Den soll nun Daum schaffen. Mit 31 Punkten liegt die Eintracht derzeit nur drei Zählen vor dem Relegationsplatz und muss am Sonntag (ab 17.15 Uhr im LIVE-TICKER) zum Duell mit dem direkten Konkurrenten aus Wolfsburg. Die Lage ist also durchaus kritisch. "Es ist eine außergewöhnliche Situation", sagt Daum und greift deshalb zu "außergewöhnlichen Maßnahmen".

Maßnahmen: Kaum im Amt, krempelte Daum schon zahlreiche Dinge um. Ab sofort gibt es in Frankfurt den 9-Stunden-Tag, der mit einem gemeinsamen Frühstück eingeleitet wird. Die Trainingszeiten sind länger, die -inhalte intensiver und umfangreicher. Daum kommuniziert viel mit den Spielern und versucht, eine positive Stimmung zu erzeugen. Deshalb wurde im Training zuletzt gejubelt und gegenseitig abgeklatscht.

Abseits des Platzes hat der Eintracht-Coach Sprachunterricht für die ausländischen Profis angeordnet und einen Verhaltenskatalog eingeführt. Unter anderem dürfen die Spieler Interviews nun nur noch in Absprache mit dem Verein geben. Morgens trifft sich Daum und sein Trainerstab ab sofort täglich mit Mannschaftsarzt Feld, um möglichen Verletzungsproblemen vorzubeugen. Auch neu: Regelmäßige Theoriesitzungen mit der Mannschaft.

Personal: Zusammen mit Daum kamen auch dessen langjähriger Begleiter Roland Koch (Co-Trainer) und Sohn Marcel (Spielanalyse und Scouting) mit zur Eintracht. Um die Mannschaft schnell kennenzulernen, führte Daum viele Einzelgespräche. Das Ergebnis: Patrick Ochs, Maik Franz und Ioannis Amanatidis hat Frankfurts Trainer als Führungsspieler ausgemacht.

Durchaus möglich ist, dass Daum auf der Torhüterposition einen Wechsel vornimmt. Oka Nikolov ist nach seiner Verletzung zwar erst wieder seit Montag im Training, könnte aber dennoch den Vorzug vor Ralf Fährmann bekommen. Einer der Gewinner der ersten Tage unter Daum ist Ricardo Clark, der wohl im defensiven Mittelfeld ran darf.

Taktik: Daum drehte im Training an vielen Schrauben, auch im taktischen Bereich. Verschieben, Überzahlspiel und das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff steht auf dem Programm.

Auf ein System mochte sich Daum bislang noch nicht festlegen. Im Training ließ er sowohl im 4-4-2 und im 4-2-3-1 üben. Angesichts der begrenzten Zeit wird der Eintracht-Coach aber wohl zumindest vorerst nicht vom System mit einer Spitze abrücken.

Seite 2: VfL Wolfsburg mit Felix Magath

Seite 3: Schalke 04 mit Ralf Rangnick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung