Seeler will schnelle Trainerentscheidung

SID
Freitag, 25.02.2011 | 15:01 Uhr
Uwe Seeler fordert eine schnelle Trainerentscheidung beim Hamburger SV
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Uwe Seeler hat sich mit Blick auf die Personalie Armin Veh für eine schnelle Trainerentscheidung beim HSV ausgesprochen. Alles andere sorge laut des Fußball-Idols nur für Unruhe.

Hamburgs Fußball-Idol Uwe Seeler hat eine schnelle Entscheidung über die Zukunft von Trainer Armin Veh beim Hamburger SV gefordert.

"Wenn man Armin Veh behalten will, dann kann man es jetzt auch irgendwann sagen, damit man die letzten Spiele Ruhe hat. Oder man sagt: 'Wir trennen uns' und das ist auch eine Entscheidung", sagte der 74-Jährige "Sport1", "wir zögern das immer raus und natürlich gibt es dadurch auch wieder Unruhe."

Allerdings hat auch Veh bei der Entscheidung über seine Zukunft das Heft des Handelns in der Hand. Beide Seiten haben die Möglichkeit, den bis 30. Juni 2012 laufenden Vertrag bis zum 31. Mai zu kündigen. Der Trainer hatte am Donnerstag betont, dass er sich noch nicht entschieden habe, aber demnächst Gespräche führen will.

Seeler lobt Arnesen

Bei der Entscheidung dürfte auch der neu verpflichtete Sportdirektor Frank Arnesen eine wichtige Rolle spielen, mit dem Veh demnächst das Gespräch suchen will.Seeler hält den Dänen für eine gute Wahl: "Ich weiß, dass er auch im internationalen Fußball sehr viel Erfahrung hat. Ich glaube, die Entscheidung ist sehr gut, aber die Baustellen beim HSV sind so groß, da hat er harte Arbeit vor sich. Deswegen muss man ihn unterstützen und mit den richtigen Leuten helfen."

Der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft ist der Meinung, dass die gesamten Strukturen in seinem Klub neu organisiert werden müssen. "Ich glaube, man muss alles neu koordinieren. Das fängt in der Jugend an und geht bis oben hin. Man muss genau wissen, wie man im Verein marschiert und was man will."

Uwe Seeler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung