Braafheid fehlt Hoffenheim weiter

SID
Donnerstag, 24.02.2011 | 16:30 Uhr
Er wird Hoffenheim auch im Spiel gegen Mainz 05 fehlen: Der Niederländer Edson Braafheid
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Wegen einer Innenbandverletzung im linken Knie muss Edson Braafheid weiterhin auf sein Startelf-Debüt für 1899 Hoffenheim warten. Auch Tobias Weis und Chinedu Obasi fallen aus.

Winter-Neuzugang Edson Braafheid muss weiter auf sein Startelf-Debüt für 1899 Hoffenheim warten. Trotz seiner abgelaufenen Rot-Sperre steht der niederländische Nationalspieler den Kraichgauern im Spiel am Samstag gegen den FSV Mainz 05 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) wegen einer Innenbandverletzung im linken Knie nicht zur Verfügung.

Der 27-jährige Braafheid hatte gegen den 1. FC Kaiserslautern am 5. Februar (3:2) sein Debüt im Hoffenheimer Team gefeiert. Doch nur fünf Minuten nach seiner Einwechslung sah der frühere Bayern-Profi in der 79. Minute die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit kassierte eine Sperre von zwei Spielen.

Compper träumt von der Europa League

Trainer Marco Pezzaiuoli muss gegen Mainz auch auf Tobias Weis (Fußbruch) und Chinedu Obasi (Schienbein-OP) verzichten. Der Einsatz von Isaac Vorsah (Sprunggelenksblessur) ist gefährdet. Für den Innenverteidiger würde in der Viererabwehrkette Matthias Jaissle auflaufen.

Abwehrspieler Marvin Compper hat die Jagd auf einen Europacupplatz noch nicht aufgegeben. Als Tabellenneunter hat Hoffenheim derzeit vier Punkte Rückstand auf Platz fünf. "Es wäre unglaubwürdig, wenn ich sagen würde, keiner in der Mannschaft träumt davon, noch auf einen Europapokalplatz zu rutschen", sagte Compper.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung