Camoranesi unterschreibt bei CA Lanus

SID
Freitag, 04.02.2011 | 16:44 Uhr
Mauro Camoranesi konnte sich in Stuttgart nie wirklich durchsetzen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mauro Camoranesi hat einen neuen Verein gefunden. Nach seinem wenig erfolgreichen Abstecher zum VfB Stuttgart heuert der Italiener nun bei CA Lanus aus Argentinien an.

Der frühere italienische Nationalspieler Mauro Camoranesi hat nach seinem wenig erfolgreichen Abstecher zum VfB Stuttgart einen neuen Verein gefunden.

Der 34-Jährige wechselt zum argentinischen Erstligisten CA Lanus, einem Vorort-Klub aus Buenos Aires.

Der in Argentinien geborene Weltmeister von 2006 war im Sommer 2010 von Juventus Turin nach Stuttgart gewechselt und brachte es bei den Schwaben auf sieben Bundesliga-Spiele (kein Tor) sowie eine Rote Karte.

Zitate zum 21. Spieltag: Asamoah besteht auf freie Oberkörper

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung