Umstellung in der Verteidigung?

HSV-Trainer Veh hofft auf Mathijsen-Comeback

SID
Dienstag, 01.02.2011 | 15:36 Uhr
HSV-Coach Armin Veh hofft auf Joris Mathijsen
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Nach der Rotsperre für Gojko Kacar hofft Trainer Armin Veh vom Hamburger SV vor dem Stadtderby am kommenden Sonntag gegen den FC St. Pauli auf das Comeback von Abwehrchef Joris Mathijsen.

Nach der Rotsperre für Gojko Kacar hofft Trainer Armin Veh vom Bundesligisten Hamburger SV vor dem Stadtderby am kommenden Sonntag gegen den FC St. Pauli auf das Comeback von Abwehrchef Joris Mathijsen.

"Joris hat am Dienstag das erste Mal richtig mitgemacht und keine Schmerzen verspürt. Natürlich brauche ich ihn, weil wir ansonsten einen kleinen Engpass hätten", sagte der Coach, der am Dienstag seinen 50. Geburtstag feierte.

Kacar ersetzte Mathijsen

Mathijsen hatte sich im vergangenen November in einem Länderspiel mit der niederländischen Nationalmannschaft eine Verletzung am Sprunggelenk zugezogen und musste operiert werden. Zuletzt war er in der Innenverteidigung der Hamburger von Kacar ersetzt worden.

Sollte Mathijsen weiterhin ausfallen, wäre Guy Demel eine Alternative. Der Ivorer soll nach überstandenen Oberschenkelbeschwerden am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Ungeachtet der Personalsituation appellierte Veh an seine Spieler, die schwache Leistung bei der 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag beim 1. FC Nürnberg mit einem Sieg gegen St. Pauli vergessen zu machen.

"Wer in so einem Spiel nicht heiß ist, der hat seinen Beruf verfehlt. Es ist eines der schönsten Spiele überhaupt. Ein Derby - dann auch noch zu Hause vor den eigenen Fans - wenn man da kein Herz zeigt, dann hat man keins", meinte der Coach.

Faxgerät verhindert Choupo-Moting-Wechsel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung