Ya Konan sorgt in Hannover für Unruhe

SID
Dienstag, 22.02.2011 | 16:27 Uhr
Didier Ya Konan fehlte unentschuldigt und besuchte eigenmächtig einen Arzt
© sid
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Mit unentschuldigtem Fehlen beim Training am Dienstag und einem eigenmächtigen Arztbesuch in Augsburg hat Didier Ya Konan beim Bundesligisten Hannover 96 für Unruhe gesorgt.

Mit unentschuldigtem Fehlen beim Training am Dienstag und einem eigenmächtigen Arztbesuch in Augsburg hat Torjäger Didier Ya Konan bei Hannover 96 für Unruhe gesorgt. "Natürlich hat jeder Spieler eine freie Ärztewahl", sagte der erboste 96-Trainer Mirko Slomka, allerdings müsse diese transparent sein. Noch am Vorabend hatten der Coach und Ya Konan ein reduziertes Trainingsprogramm vereinbart.

Nach dem Alleingang des Ivorers, der seit Wochen an Knieproblemen leidet, wollte Slomka auch Konsequenzen für das Punktspiel am kommenden Samstag beim FC St. Pauli nicht ausschließen. "Die Auswirkungen für das Spiel gegen den FC St. Pauli sind noch nicht abzusehen", sagte der Trainer.

Die Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung