Schalker Metzelder und Kluge nur leicht verletzt

SID
Montag, 21.02.2011 | 16:00 Uhr
Peer Kluge (M.) und Christoph Metzelder (r.) verletzen sich bei der Partie gegen Mönchengladbach
© sid
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Entwarnung bei Schalke 04: Christoph Metzelder und Peer Kluge haben bei der 1:2-Pleite beim Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach nur leichte Verletzungen erlitten.

Entwarnung bei Schalke 04: Innenverteidiger Christoph Metzelder und Mittelfeldspieler Peer Kluge haben bei der 1:2-Pleite beim Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach nur leichte Verletzungen erlitten und sollen schon in dieser Woche wieder ins Training einsteigen.

Metzelder, der bereits in der 32. Minute ausgewechselt werden musste, zog sich eine leichte Innenbanddehnung im rechten Knie zu. Kluge, der zur Halbzeit draußen blieb, erlitt eine Prellung am rechten Fuß mit verletzten Bandstrukturen. Das gab der Klub am Montag bekannt. Beide sollen voraussichtlich am Mittwoch wieder mit der Mannschaft trainieren. Ihr Einsatz im nächsten Bundesliga-Spiel am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg ist nicht gefährdet.

Der FC Schalke 04 im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung