Fredi Bobic: Zurückhaltung bei Wintertransfers

SID
Dienstag, 25.01.2011 | 12:06 Uhr
Kündigt eine zurückhaltende Transferpolitik an: VfB-Sportdirektor Fredi Bobic
© sid
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der VfB Stuttgart wird trotz der prekären Lage in der Liga wohl keine Shoppingtour starten. "Es wird wenig passieren, vielleicht auch nichts", sagte Sportdirektor Fredi Bobic.

Der VfB Stuttgart will sich nach der Verpflichtung des Japaners Shinji Okazaki mit weiteren Wintertransfers zurückhalten. "Es wird wenig passieren, vielleicht auch nichts", sagte Sportdirektor Fredi Bobic über die Pläne des VfB den "Stuttgarter Nachrichten".

Interesse haben die Schwaben weiterhin an Tunay Torun vom Hamburger SV. VfB-Trainer Bruno Labbadia kennt den 20 Jahre alten Offensivspieler aus seiner Zeit beim HSV. Ein Wechsel gilt sowohl im Winter als auch im Sommer als möglich. "Aber erst muss der Spieler selbst wissen, was er will", sagte Bobic.

Bislang hat der VfB nur mit Okazaki nachgelegt. Der 24 Jahre alte Angreifer nimmt derzeit am Asien-Cup teil und traf mit der japanischen Nationalmannschaft am Dienstag im Halbfinale auf Südkorea.

Der VfB Stuttgart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung